Zurück

Arbeitgeber-Floskeln: "Arbeitszeugnissen glaubt niemand mehr"


Weil das Wort "stets" nicht in ihrem Zeugnis stand, zerrte eine Angestellte ihre Chefin vor Gericht - und verlor. Immer wieder gibt es Streit um Zeugnisphrasen. Arbeitsrechtler Jobst-Hubertus Bauer hält das für unnötig und unwürdig. » ganzen Artikel lesen