Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Warnung eines Bankers: EZB-Zinstief birgt erhebliche Risiken

Das viele billige Geld der Europäischen Zentralbank (EZB) hilft vordergründig der Konjunktur - doch das ist nur eine Seite der Medaille. Die Entwicklung berge auch erheblichen sozialen Sprengstoff, warnt ein Frankfurter Bankier. » ganzen Artikel lesen

Autobranche: Toyota leidet unter Stahlmangel

Toyota erwägt wegen Stahlmangels einen Produktionsstopp in Japan. » ganzen Artikel lesen

Was kommt nach dem "Horror-Monat"?: Dax-Gewinne schüren Erholungs-Hoffnung

Rund 1000 Punkte verliert der Dax im Januar. Es ist einer der schwächsten Jahresstarts seiner Geschichte. Aber am letzten Handelstag sendet er ein positives Signal, das Mut macht. In New York geht es zum Monatsende steil nach oben. » ganzen Artikel lesen

Hans Demant nimmt seinen Hut: VW verabschiedet "Mr. Opel"

Sein großes Projekt müssen andere vollenden: Der frühere Opel-Chef Demant, der bei VW die Markteinführung eines Kleinwagens zum Kaufpreis von unter 10.000 Euro vorantreiben sollte, wechselt zum Monatsende in den Ruhestand. » ganzen Artikel lesen

Weltgrößter Windradriese?: Spanier verhandeln mit Siemens

Spektakuläre Aussichten in der Branche für Erneuerbare Energien: Abgesandte des spanischen Iberdrola-Konzerns klopfen angeblich beim Münchner Dax-Konzern Siemens an. Berichten zufolge geht es um eine Fusion der Windkraftkapazitäten. » ganzen Artikel lesen

Ölpreis-Verfall: Russlands Notenbank wird pessimistischer

Der niedrige Ölpreis macht Russlands Wirtschaft schwer zu schaffen. Die ohnehin düsteren Aussichten haben sich nach Einschätzung der Zentralbank in Moskau nun noch weiter eingetrübt. » ganzen Artikel lesen

Hälfte des Grundkapitals ist futsch: Anleger strafen SKW ab

Das schwache Marktumfeld ist für SKW nicht mehr das größte Problem: Wegen Rückstellungen für einen Rechtsstreit schrumpft das Grundkapital gehörig. Die Aktionäre sind alarmiert. » ganzen Artikel lesen

In der Krise: Europas Banken bekommen Probleme

Viele europäische Bankaktien sind auf das Niveau von Frühjahr 2009 eingebrochen. Das ist nicht nur für den Sektor, sondern für die gesamte Wirtschaft ein starkes Warnsignal. Bleiben die Aktien der Geldhäuser unter Druck? » ganzen Artikel lesen

"Von Dynamik meilenweit entfernt": US-Wirtschaft wächst langsamer

Die weltgrößte Volkswirtschaft zeigt Schwächen: Der starke Dollar, die unsicheren Aussichten und die Probleme der Ölindustrie nehmen dem Bruttoinlandsprodukt den Schwung. DIe Verbraucher, so sagen Analysten, drehen jeden Cent zweimal um. » ganzen Artikel lesen

Aus der Krise in die Sorgen: ThyssenKrupp sieht dunkle Wolken aufziehen

In den fünf Jahren seiner Amtszeit hat ThyssenKrupp-Chef Hiesinger den Konzern aus der Krise geholt. Doch nun sieht sich der Konzern ausgebremst von der schwachen Weltkonjunktur. Und dann ist da noch der Streit um die Dividende. » ganzen Artikel lesen