Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

US-Richter legt Frist fest: VW muss in vier Wochen liefern

Für Europas größten Automobilkonzern tickt die Uhr: Bis spätestens in vier Wochen will das für den VW-Fall zuständige Gericht in Kalifornien eine verbindliche Einigung mit der Umweltbehörde EPA auf dem Tisch haben. » ganzen Artikel lesen

SDax: SGL bleibt in den Miesen

Die dürre Nachfrage nach Graphitelektroden drückt den angeschlagenen Kohlenstoffspezialisten SGL Group noch tiefer in die roten Zahlen als erwartet. » ganzen Artikel lesen

Von wem stammt die Studie?: Börsenkrimi um Wirecard

Mit schweren Anschuldigungen reißt eine Studie von Zatarra Research die Wirecard-Aktie nach unten. Der Fall schlägt hohe Wellen - nicht nur bei der Börsenaufsicht. Doch wer steckt dahinter, und was hat ein Blog der FT damit zu tun? » ganzen Artikel lesen

Lone Star will Kosten sparen: IKB kündigt Börsenabschied an

Dieser Abschied weckt unangenehme Erinnerungen an jene Jahre, als Staat und Steuerzahler taumelnde Banken mit Milliardensummen vor dem Absturz bewahren mussten. Jetzt soll die Mittelstandsbank ihren Platz an der Börse aufgeben. » ganzen Artikel lesen

"Eine Art verbaler Startschuss": Otto-Chef lässt sich duzen

Wenn das kein Weltrekord ist, ist es mindestens eine Weltjahresbestleistung: Hans-Otto Schrader bietet Zehntausenden Otto-Angestellten auf einen Schlag das "Du" an. Das ungewöhnliche Angebot ist an eine strikte Bedingung geknüpft. » ganzen Artikel lesen

Verräterischer Sturz der Autoaktien: Wird Peking den Yuan dramatisch abwerten?

Turbulent geht es zu an Chinas Märkten - die Sorge vor einer anhaltenden Wachstumsschwäche geht um. Eine erneute Renminbi-Abwertung durch Peking erwarten daher viele. Diese könnte jedoch dramatisch ausfallen - und viele Märkte in Mitleidenschaft ziehen. » ganzen Artikel lesen

Umstrittene Glyphosat-Studie: Brauer bezeichnen Pestizid-Vorwürfe als "absurd"

Der Deutsche Brauer-Bund wehrt sich gegen die Glyphosat-Studie des Münchner Umweltinstituts: Bei eigenen Messungen hätten die Rückstände des Pestizids im Bier die Höchstwerte nie überschritten. » ganzen Artikel lesen

"Pepper" soll arbeiten: Intelligente Roboter kommen nach Europa

Der Roboter "Pepper" kann menschliche Emotionen erkennen und soll in Japan demnächst als Verkäufer jobben. Bald kommt er auch nach Europa und soll auf Kreuzfahrtschiffen anheuern und in Supermärkten aushelfen. » ganzen Artikel lesen

Panik wegen Ölpreisverfall: Irak warnt vor massivem Schaden

Der niedrige Ölpreis setzt den Ölproduzenten immer mehr zu. Eine gemeinsame Strategie ist nicht in Sicht. Jetzt meldet sich auch das Opec-Mitglied Irak zu Wort. Der Druck wächst. Venezuela ruft zum nächsten Krisengipfel. » ganzen Artikel lesen

Kosmetik-Messe: "Beauty Düsseldorf" prophezeit Wachstum

Eine neue Studie prognostiziert der Kosmetik- und Fußpflege-Branche in Deutschland zweistellige Wachstumsraten. » ganzen Artikel lesen