Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Italien: Unternehmer vererbt Belegschaft 1,5 Millionen Euro

Nach der Trauer kam das Geschenk: Ein italienischer Unternehmer hat seinen rund 250 Mitarbeitern 1,5 Millionen Euro vererbt. Beim Verteilen achtete der Chef darauf, wer das Geld am dringendsten benötigt. » ganzen Artikel lesen

Diesel-Kat für 430.000 Fahrzeuge?: Volkswagen muss Washington überzeugen

Die kommende Woche wird für VW heikel: Konzernchef Müller reist persönlich nach Washington - angeblich, um dort eine technische Lösung zu präsentieren. Sollte der Plan schiefgehen, heißt es, "dann steht die Existenz von VW auf dem Spiel". » ganzen Artikel lesen

Konjunktur: In China sinken die Preise

Die Erzeugerpreise in China sind im Dezember weiter gesunken. » ganzen Artikel lesen

Verkehr: Förderung für E-Pkw kommt

Das Bundeskanzleramt dringt einem Medienbericht zufolge auf die zügige Verabschiedung eines neuen Förderprogramms für Elektroautos. » ganzen Artikel lesen

Ruf Deutschlands auf dem Spiel: BER will Baufirmen in die Pflicht nehmen

Die Kritik rund um den künftigen Hauptstadtflughafen geht meist an die Adressen der Flughafengesellschaft und des Aufsichtsrats. Der Bauherr will die Last anscheinend anders verteilen. Die Partner auf der Baustelle sollen nun mehr in den Vordergrund treten. » ganzen Artikel lesen

Rohstoffe: Briten steigern Ölförderung aus der Nordsee

Die Produktion von Öl und Gas im britischen Teil der Nordsee ist im vergangenen Jahr um sieben bis acht Prozent gestiegen. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: BP plant laut Bericht Abbau von bis zu 800 Stellen

BP will einem Zeitungsbericht zufolge angesichts des Ölpreisverfalls in Deutschland bis zu 800 Arbeitsplätze streichen. » ganzen Artikel lesen

Kursturbulenzen in China: Bundesbank sieht keine Gefahr für Europa

Europas Finanzsystem kann die Turbulenzen am chinesischen Aktienmarkt verkraften. Laut Bundesbank-Vorstand Thiele ist es seit der Krise 2008 deutlich stabiler aufgestellt. Risiken sieht er dennoch. » ganzen Artikel lesen

Mieser Jahresauftakt für Aktionäre: China sendet Schockwellen um die Welt

Die Börsenbeben in China werden kommende Woche nachwirken. Die jüngsten Daten bekräftigen die Sorgen um die Wirtschaftskraft der Volksrepublik. Die Volatilität an den Märkten dürfte hoch bleiben. Jetzt kommt es auf die Fed an. » ganzen Artikel lesen

Girokonto und Tagesgeld: Bankkunden lassen sich Milliarden an Zinsen entgehen

Ob Commerzbank oder Deutsche Bank - die großen Finanzinstitute zahlen ihren Kunden kaum noch Zinsen. Doch es gibt Möglichkeiten, sein Geld attraktiver anzulegen. » ganzen Artikel lesen