Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

U-Boot-Auftrag: Thyssenkrupp hat schlechte Karten

Thyssenkrupp fällt nach Ansicht von Insidern im Rennen um einen milliardenschweren U-Boot-Auftrag aus Australien zurück. Ein japanisches Konsortium und der französische Schiffbaukonzern DCNS hätten die Nase vorn. » ganzen Artikel lesen

"Monster-Squeeze-out" beim Nikkei: Dax feiert nächsten 200er Kurssprung

Mit einem Endspurt versucht der Dax die Handelswoche positiv abzuschließen. Dem 180-Punkte-Plus vom Donnerstag folgt der nächste Satz. Ein Grund ist das Wetter. Aber es gibt weitere, und die lassen auch die US-Anleger hoffen. » ganzen Artikel lesen

So viel Falschgeld wie nie: Zehntausende Blüten aus Verkehr gezogen

Geldfälscher bringen 2015 in Deutschland so viel Falschgeld in Umlauf wie noch nie. Mehr als 95.000 falsche Scheine ziehen Banken, Handel und Polizei aus dem Verkehr - die Bundesbank warnt und beruhigt zugleich. » ganzen Artikel lesen

Der Winter hilft: Ölpreise springen über 30-Dollar-Marke

Eine Kältewelle in Europa und den Vereinigten Staaten - mehr braucht es am labilen Ölmarkt nach einem Zwölfjahrestief zur Wochenmitte nicht, um die Preise anzuschieben. Aber Analysten sind skeptisch. » ganzen Artikel lesen

Falschgeld-Schwemme: So viele Euro-Blüten gab es noch nie

Noch nie haben Wirtschaft und Polizei so viele falsche Euroscheine aus dem Verkehr gezogen wie 2015 - in Deutschland und im Rest der Welt. Unterschiede gibt es bei der bevorzugten Banknote der Geldfälscher. » ganzen Artikel lesen

Marktturbulenzen strahlen aus: Eurozonen-Wachstum lässt nach

Die schlechte Nachricht zuerst: Das Wirtschaftswachstum in Euroland verzeichnet die schwächsten Daten seit einem Jahr. Nun die gute: Der Stellenaufbau hält in der Währungsunion weiter an. » ganzen Artikel lesen

Keine Streiks bis zum Sommer: Lufthansa und Kabinenpersonal einigen sich

Die Lufthansa und ihre Flugbegleiter zurren die Tarifverträge zum Gehalt und zur Altersversorgung fest. Es gibt aber noch offene Fragen, die Schlichter Matthias Platzeck mit den Parteien bearbeiten muss. Bis zum 30. Juni darf die Gewerkschaft Ufo nicht streiken. » ganzen Artikel lesen

"Cash ist fürchterlich ineffizient": Banker sagt Ende des Bargelds voraus

Die Deutschen gehören weltweit zu den größten Fans von Schein und Münze. 79 Prozent ihrer Geschäfte machen sie in bar. Deutsche-Bank-Chef John Cryan prophezeit dennoch, dass Bargeld in zehn Jahren ausgedient hat. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Amazon: Ein Drittel mehr Mitarbeiter in Europa

Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat im vergangenen Jahr seine Mitarbeiter-Zahl in Europa um rund ein Drittel auf über 40.000 Vollzeit-Beschäftigte ausgebaut. » ganzen Artikel lesen

Traumhafte Gehaltserhöhung: JP-Morgan-Boss sahnt ab

Jamie Dimon muss wahrlich nicht darben. Der Chef der US-Bank JP Morgan kann sich über eine 35-prozentige Gehaltserhöhung freuen. Dimon ist trotzdem nicht der am besten bezahlte Banker. » ganzen Artikel lesen