Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

BRD bald größtes Einwanderungsland?: Deutsche Bank sieht Flüchtlinge als Chance

Millionen Flüchtlinge bedeuten Milliardenkosten und den Wandel Deutschlands zum Einwanderungsland. Doch die gigantische Zukunftsinvestition zahlt sich langfristig aus, meint die Deutsche Bank. Falls die Integration gelingt. » ganzen Artikel lesen

Quartalszahlen: Time Warner schafft Milliardengewinn

Beim US-Unterhaltungskonzern Time Warner lassen erfolgreiche Filme, Serien und Videospiele weiter die Gewinne sprudeln. » ganzen Artikel lesen

Schifffahrt: Jobabbau bei Møller-Maersk

Angesichts geringer Frachtraten will der dänische Containerriese A.P. Møller-Maersk bis Ende 2017 rund 4000 Stellen streichen. » ganzen Artikel lesen

Studie zu Wurst in der EU: Verbraucherschützer warnen vor Mogelfleisch

Verbraucherschützer haben Fleisch in der EU untersucht. Oft enthalten Produkte demnach Inhaltsstoffe, die dort nicht hingehören. Und: Einige Lammgerichte enthielten kein Gramm Lamm. » ganzen Artikel lesen

Konkurrent Maersk streicht Stellen: Dunkle Wolken über Hapag-Lloyd-Börsengang

Nicht leicht hat es die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd mit ihrem Börsengang: Der Preis für die Aktie wird bereits halbiert. Nun greift auch noch Konkurrent und Marktführer Maersk zum Rotstift - und macht dadurch die prekäre Situation der Branche deutlich. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: LBBW schreibt erneut schwarze Zahlen

Die LBBW profitiert von der stabilen Wirtschaftsentwicklung in Deutschland und der steigenden Nachfrage von Firmenkunden. » ganzen Artikel lesen

Bücherladen geplant: Amazon setzt auf Offline

Amazon hat dazu beigetragen, dass der US-amerikanische Einzelhandel verschwindet. Kurioserweise entsteht in den USA nun der erste Amazon-Laden - dort gibt es bald Bücher. » ganzen Artikel lesen

VW-Skandal weitet sich aus: Alles halb so wild

Bei Volkswagen jagt eine Hiobsbotschaft die nächste. So unangenehm das für den Autokonzern auch ist, vor langfristigen Folgen muss er sich nicht fürchten. » ganzen Artikel lesen

600 Millionen Tonnen "gefunden": China verfeuerte Unmengen an Kohle mehr

Schon länger gibt es Zweifel an der Glaubwürdigkeit offizieller chinesischer Daten. Neue Nahrung bekommen diese nun durch eine Revision des Kohleverbrauchs. Diese lässt auch die Schadstoff-Emission des Landes emporschnellen. » ganzen Artikel lesen

Deutsche Bank der Autoindustrie?: VW macht Anlegern Angst

"Schönen Dank" dürften viele Anleger gedacht haben, als die Nachricht über die 800.000 weiteren Problemautos bei VW kam. Denn spätestens jetzt ist klar: Die Risiken bei VW sind unkalkulierbar. Deutsche-Bank-Aktionäre können davon ein Lied singen. » ganzen Artikel lesen