Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Diebstahl und Verwaltungsfehler: Einzelhandel leidet unter "Warenschwund"

Dichtes Gedränge und voluminöse Kleidung verschaffen ihnen einen großen Vorteil. Ladendiebe schlagen in der Vorweihnachtszeit am liebsten zu. Allerdings sind es nicht immer die Kunden, die sich unentgeltlich an der Ware bedienen. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Maersk streicht 4000 Jobs

Die Containerschiff-Reederei Maersk setzt angesichts des trüben Marktumfelds den Rotstift an. » ganzen Artikel lesen

Zeichen für Machtanspruch: Putins Goldschatz wächst und wächst

Einmarsch in Georgien, Krieg in der Ukraine, Bomben auf Syrien: Seit Moskau seine Muskeln spielen lässt, bunkert die russische Zentralbank immer mehr Gold. Ist der Rausch ein Vorbote neuer globaler Machtspiele Putins? » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Geringere Rückstellungen treiben ING-Ergebnis

Das niederländische Finanzinstitut ING hat im dritten Quartal dank geringerer Rückstellungen für Kreditausfälle und der guten Entwicklung im Privatkundengeschäft mehr verdient als erwartet. » ganzen Artikel lesen

Sonderzahlung: Männer und Westdeutsche bekommen häufiger Weihnachtsgeld

Glücklich, wer einen Tarifvertrag hat: Solche Angestellten bekommen laut einer Umfrage deutlich häufiger Weihnachtsgeld ausgezahlt als Kollegen ohne Tarifbindung. Im Nachteil sind auch Frauen und Ostdeutsche. » ganzen Artikel lesen

Nach CO2-Falschangaben: VW-Aktie stürzt ab

Jetzt auch noch Unregelmäßigkeiten bei den CO2-Werten? Die neuen schlechten Nachrichten aus Wolfsburg lassen die VW-Aktie um mehr als zehn Prozent einbrechen. Kein Wunder, sagt ein Analyst zu n-tv.de. VW werde jetzt zur Deutschen Bank der Autobranche. » ganzen Artikel lesen

Autozulieferer: Takata verliert mit Honda größten Kunden

Weiterer Rückschlag für den Airbaghersteller Takata: Nach Vorwürfen, der Zulieferer habe Testdaten seiner Produkte gefälscht oder unrichtig dargestellt, verzichtet der Autobauer Honda künftig auf die Airbag-Inflatoren von Takata. » ganzen Artikel lesen

Russland erfreut Kosmetikriesen: Beiersdorf holt mehr raus

Die Nivea- und Tesa-Mutter sieht sich nach drei Vierteln des Geschäftsjahres auf Rekordkurs. Beim Wachstum schlagen die Hamburger teils den Markt. Das lässt die Kasse klingen. » ganzen Artikel lesen

Tierfutter gesucht: Evonik verdient mehr

Die Abwertung des Euros und höhere Preise lassen beim Spezialchemiekonzern die Kassen klingeln. Dennoch bricht kein Überschwang aus. Die Jahresziele bleiben unangetastet. » ganzen Artikel lesen

Nun auch Benziner betroffen: VW rechnet mit weiterem Milliardenschaden

Volkswagen versetzt Kunden und Anlegern den nächsten Schock: Nun gibt es auch Unregelmäßigkeiten bei den CO2-Werten von bis zu 800.000 Autos. Der Konzern macht sich auf das Schlimmste gefasst. » ganzen Artikel lesen