Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Millionen-Verluste jeden Tag: Neue Gespräche - Post-Streiks gehen weiter

Seit drei Wochen werden deutschlandweit vor allem Briefe aber auch Pakte nur noch unregelmäßig zugestellt. Grund ist der Arbeitskampf bei der Post. Nach Wochen wollen beide Seiten nun wieder miteinander reden. Am Ausstand ändert sich zunächst nichts. » ganzen Artikel lesen

"Du bist kein Grieche": Athener hamstern, das Benzin wird knapp

In Athen bilden sich vor Banken und Tankstellen lange Schlangen. In den Supermärkten laden Griechen Einkaufswagen voll. Die Krise wird heftiger. » ganzen Artikel lesen

Wettbewerb für Jungmanager: Hände aus den Hosentaschen!

Glänzende Noten und fließendes Englisch sind Pflicht, ebenso ein makelloser Anzug: Beim Wettbewerb "CEO of the Future" zeigen Jungspunde, ob sie das Zeug zum Boss haben. Regel Nr. 1: Jury-Mitglied und E.on-Chef Teyssen nicht provozieren! » ganzen Artikel lesen

Werbefestival in Cannes: Ein Traum fürs Marketing, der Horror für die Kunden

Wenn der Kühlschrank mit dem Supermarkt spricht, jubelt die Werbebranche. Aber wie wird daraus ein Marketing-Erfolg? Die Sieger beim Werbefestival in Cannes hatten verblüffende Antworten. » ganzen Artikel lesen

Libor-Skandal nicht ausgestanden: Deutscher Bank droht weiterer Ärger

Deutschlands größtes Geldhaus kommt nicht zur Ruhe. Auch die künftige Führung der Deutschen Bank steht vor einem Berg von Altlasten. » ganzen Artikel lesen

Zur Stabilisierung des Franken: Schweizer Nationalbank interveniert erneut

Die Schweizerische Nationalbank interveniert nach dem Scheitern der Schuldengespräche mit Griechenland zur Schwächung des Frankens am Devisenmarkt. Die Bank will sich nicht zum Umfang der Interventionen äußern. » ganzen Artikel lesen

Für Milliarden abgestoßen: GE will keine Autoflotten mehr verwalten

Im Rahmen seiner Verschlankung will General Electric Co. sein Flottengeschäft in den USA, Mexiko, Australien und Neuseeland für 6,9 Milliarden US-Dollar an Element Financial Corp. verkaufen. » ganzen Artikel lesen

Erholung nach Dax-Sturz: "Griechenland spielt keine große Rolle"

Das Scheitern der Gespräche zwischen Griechenland und seinen Gläubigern belastet den Dax deutlich. Allerdings erholen sich die Kurse nach und nach wieder. Analyst Folker Hellmeyer erklärt, warum es aus seiner Sicht keinen Anlass zur Panik gibt. » ganzen Artikel lesen

Kurzschluss im Elektroauto: Wohin geht die Stromer-Reise?

Eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen bis 2020 - so will es die Bundesregierung. Die Bürger wollen offenbar etwas anderes, wie die Verkaufszahlen der E-Mobile beweisen. Rufe nach Subventionen werden laut. Aber ergeben die denn Sinn? » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: AirBnB sammelt 1,5 Milliarden Dollar

Die Online-Plattform AirBnB, über die Privatleute für kurze Zeit Wohnungen vermieten können, hat sich laut einem Zeitungsbericht 1,5 Milliarden Dollar bei Investoren besorgt. » ganzen Artikel lesen