Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Markt ist kaum zu schlagen: Langer Atem zahlt sich bei Aktien eher aus

Das Hin und Her um Griechenland sorgt für zunehmende Schwankungen an den Aktienmärkten. Das lädt zum Traden ein, was aber meistens viel Geld kostet. Ertragreicher sind kontinuierliche Investments. » ganzen Artikel lesen

Durchbruch in Brüssel: EU schafft Roaming-Gebühren endgültig ab

In zwei Jahren sollen die Roaming-Gebühren in der EU abgeschafft werden. Darauf einigen sich EU-Staaten und Europaparlament. Der Wegfall der Extra-Gebühren bei Telefonaten, SMS und Internet im EU-Ausland garantiert auch ein offenes Internet für alle. » ganzen Artikel lesen

Frag den Personalchef: Soll ich sagen, dass ich schwul bin?

Privates hat im Vorstellungsgespräch wenig zu suchen. Aber manchmal bringen harmlose Fragen homosexuelle Bewerber in die Zwickmühle: Sollen sie ausweichen oder sich quasi beiläufig outen? Ein Personalchef spricht Klartext. » ganzen Artikel lesen

Notkredite für griechische Banken: Draghi steht vor einem Dilemma

Die EZB stockt die Kreditversorgung der griechischen Banken zuletzt stark auf. Eine mögliche Staatspleite Griechenlands oder gar ein Grexit hätte daher auch für die Europäische Zentralbank enorme Folgen. » ganzen Artikel lesen

Erstmals seit 26 Jahren: Sony muss sich Geld von Aktionären holen

Mit Sony geht es auf und ab: Nach Hoffnung auf Besserung der Lage kann das Papier zunächst zulegen, dann der Hinweis, man müsse sich frisches Geld am Aktienmarkt holen. Die Händler sind enttäuscht und verkaufen. Die Papiere rauschen in den Keller. » ganzen Artikel lesen

Schockwellen der Griechenland-Krise: Griechenlands Nachbarn fürchten Ansteckung

Der kompromisslose Kurs in Athen zieht weitaus mehr Menschen in Mitleidenschaft als bislang bekannt. Rund um das taumelnde Euro-Land müssen sich Staaten wie Serbien oder Bulgarien auf den Ernstfall vorbereiten. » ganzen Artikel lesen

Zehntausende Griechen protestieren: "Es geht um Würde"

Der Sparkurs habe ihr Leben zerstört, sagt eine Rentnerin in Athen. Sie will bei dem Referendum mit "Nein" stimmen. Viele Griechen pflichten ihr bei - sie fühlen sich erpresst. » ganzen Artikel lesen

Finanzjobs: Bye-bye, Bankkauffrau

Will denn keiner mehr zur Bank? Binnen 20 Jahren hat sich die Zahl der Azubis in den Geldhäusern halbiert. Ganz ähnlich die Kundschaft: Die kommt auch immer seltener in die Filialen. Ein Branchenreport. » ganzen Artikel lesen

Vier Zombi-Banken in Athen: Tsipras droht mit Rücktritt

Der heikle Konfrontationskurs der Regierung stürzt Griechenland in tiefe Schwierigkeiten. Ohne die Beschränkungen im Kapitalverkehr, so heißt es bei Fitch, wären vier griechische Großbanken längst pleite. Premier Tsipras bleibt bei seinem "Nein" - und glaubt weiter an den Euro. » ganzen Artikel lesen