Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

01. Juni bis 05. Juni 2015: Diese Woche in der Wirtschaft

Die wichtigsten Ereignisse der Woche aus Wirtschaft, Börse und Konjunktur. » ganzen Artikel lesen

Konjunktur: Griechenland steckt wieder in der Rezession

Das Sorgenkind des Euroraums, Griechenland, ist zum Jahresstart zurück in die Rezession gefallen. » ganzen Artikel lesen

Unruhe bei Deutscher Bank: Jain wird intern attackiert

Die Deutsche Bank kommt nicht zur Ruhe. Der Betriebsrat der Konzernzentrale verlangt einen "radikalen Neuanfang". Das Gremium fordert in einem Flugblatt indirekt den Rücktritt von Co-Vorstandschef Jain. » ganzen Artikel lesen

"EU verliert an Gewicht": BDI warnt vor Brexit

Deutschlands Industrie fürchtet einen Ausstieg Großbritanniens aus der EU. BDI-Hauptgeschäftsführer Kerber sagt, ein Brexit würde "uns alle" in die Sackgasse führen. Großbritannien sein ein enger Wirtschaftspartner Deutschlands. » ganzen Artikel lesen

Verunsicherte Investoren: Warum die US-Börsen schwanken

Wie geht es an den amerikanischen Börsen weiter? Es bleibt volatil, sagt Investment-Stratege Yardeni. Dafür gebe es mehrere Gründe. » ganzen Artikel lesen

Gar nicht süß: Zuckerpreis im Keller

Zucker erreicht in dieser Woche neue Tiefstände. Analysten verweisen unter anderem auf den schwachen Brasilianischen Real. Produzenten wie Südzucker schimpfen derweil auf die Überversorgung der Märkte. » ganzen Artikel lesen

Angst vor Einschränkungen: Griechen heben wieder mehr Geld ab

Eine Einigung zwischen Griechenland und den internationalen Gläubigern ist noch nicht in trockenen Tüchern. Die Griechen befürchten, dass die Regierungen Barabhebungen einschränken könnte. Sie reagieren auf ihre Weise. » ganzen Artikel lesen

Fitness-Tracking im Büro: Schritte zählen für den Chef

Mit smarter Technik und Dauer-Datenlese lässt sich das Leben optimieren. Wollen Angestellte das wirklich? Anscheinend. 80.000 treten jetzt allein in Deutschland zum Wettbewerb der vielen Schritte an. Datenschützer finden das heikel. » ganzen Artikel lesen

Konjunktur: Tariflöhne steigen zu Jahresbeginn

Die Löhne und Gehälter der rund 19 Millionen Beschäftigten mit einem Tarifvertrag sind im ersten Quartal etwas langsamer gestiegen. » ganzen Artikel lesen

Wichtiges Fußballgeschäft: Adidas hat im Fifa-Skandal viel zu verlieren

Schlechte Presse gehört zu den Dingen, die Sponsoren überhaupt nicht brauchen. Und der Korruptionsskandal der Fifa liefert davon derzeit jede Menge. Adidas dürfte das nicht gefallen. » ganzen Artikel lesen