Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Unternehmen: Auslandsgeschäft beschert Hochtief Umsatzplus

Gut laufende Geschäfte in Australien und den USA haben dem Baukonzern Hochtief im dritten Quartal 2014 ein Gewinnplus beschert. » ganzen Artikel lesen

Boom trotz Ukraine-Krise: Henkel wächst in Russland

Andere Unternehmen und ganze Branchen in Deutschland leiden unter Sanktionen infolge der Ukraine-Krise. Nicht so der Dax-Konzern Henkel: Der Produzent von Pritt und Persil konnte seinen Umsatz in Osteuropa steigern - und hebt seine Prognose an. » ganzen Artikel lesen

Wall Street beflügelt Tokio: Nikkei markiert Siebenjahreshoch

New York liefert - Tokio zieht nach: Der Nikkei steigt kräftig, getrieben auch vom starken Dollar und einer äußerst positiven Handelsbilanz. Chinas Börsen zeigen sich hingegen uneinheitlich. Anleger machen zunächst Kasse. » ganzen Artikel lesen

15 Prozent gelistet: Hella geht mit Kursplus aufs Parkett

Es ist wohl der letzte Börsengang des Jahres: Der Automobilzulieferer Hella geht aufs Parkett. Der erste Kurs liegt über dem Ausgabepreis. Im Blick hat das Unternehmen bereits den Mittelwerte-Index. » ganzen Artikel lesen

Rückgang um bis zu zehn Prozent: Wall-Street-Banker kassieren weniger Boni

Viele Profi-Anleger des wichtigsten Handelsplatzes der Welt müssen in diesem Jahr kürzer treten. Die Boni an der Wall-Street fallen bis zu zehn Prozent geringer aus als im Vorjahr. Einer der Gründe liegt in der vergangenen Finanzkrise. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Alibaba steuert an "Tag des Singles" Verkaufsrekord an

Chinesische Online-Käufer haben am sogenannten "Tag des Singles" bereits in den ersten Stunden Milliarden ausgegeben. Allein beim Anbieter Alibaba betrug der Umsatz in der ersten Stunde zwei Milliarden Dollar. » ganzen Artikel lesen

Investoren wittern Chancen: Ist Russland noch ein schönes Land?

Der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland ist noch immer nicht beigelegt, die Sanktionen beuteln die russische Wirtschaft. Dennoch sehen Fondsmanager gerade jetzt Chancen für einen Einstieg. Unter anderem winken dicke Dividenden. » ganzen Artikel lesen

Steuergelder für Klimakiller: G20-Staaten stützen Ölförderer mit Milliarden

Die reichsten Staaten der Welt subventionieren die Ölbranche jährlich mit rund 70 Milliarden Euro - auch Deutschland macht dabei mit. Durch diese internationale Verteilung von Steuerhilfen und Krediten werden die Klimaziele jedoch ad absurdum geführt. » ganzen Artikel lesen

Firmenkunden im Blick: Apple könnte für SAP zum Problem werden

Erfolge hat Apple bisher mit iPod, iPhones und iPads gefeiert - nun will der Technologiekonzern laut Insidern ein weniger schillerndes Geschäftsfeld in Angriff nehmen: Firmenkunden. Damit würde der Konzern zum Rivalen der SAP. » ganzen Artikel lesen

"Streikfront bröckelt nicht": GDL-Chef sieht Bahn am Zug

Im Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführer-Gewerkschaft sieht deren Chef Weselsky bezüglich eines neuen Verhandlungstermins den Ball im Feld des Konzerns. Dieser müsse zu Gesprächen einladen - dann seien auch Kompromisse möglich. » ganzen Artikel lesen