Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Unternehmen: Streiks kosten Lufthansa 200 Millionen Euro

Die Belastungen für die Lufthansa durch die Piloten-Streiks werden immer größer. » ganzen Artikel lesen

Diess wechselt nach Wolfsburg: BMW-Manager soll VW auf Trab bringen

Volkswagen steht zwar nicht schlecht da, doch die Bosse sehen trotzdem Handlungsbedarf. Dafür wildern sie bei der Konkurrenz. Das Unternehmen wirbt einen Top-Manager von BMW ab. Seine neuen Aufgaben betreffen den Kern von VW. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Siemens hat höhere Erwartungen an Dresser-Rand

Siemens erwartet durch den Kauf des US-Turbinenspezialisten Dresser-Rand mehr Synergien als bisher angekündigt. » ganzen Artikel lesen

Hausse in Schanghai vor dem Ende?: Minuszeichen überwiegen in Asien

Die asiatischen Börsen schließen am Dienstag verhalten. Der ASX leidet unter den Preisen am Rohstoffmarkt, der Nikkei kämpft mit miserablen BIP-Daten. Selbst in Schanghai mehren sich die Zeichen für ein Ende der Bergfahrt. » ganzen Artikel lesen

Händler hoffen, Kunden bangen: App bringt Sonderangebote in Gefahr

Die Deutschen sind doch nicht blöd: Immer weniger kaufen zum vollen Preis, immer mehr jagen Schnäppchen. Doch die beliebten Sonderangebote sind in Gefahr - eine neue App verspricht viel, könnte Kunden aber vor allem viel kosten. » ganzen Artikel lesen

Verdacht auf Steuerhinterziehung: USA verklagen Deutsche Bank

Die Deutsche Bank schafft es nicht aus den Negativschlagzeilen: Die USA verklagt Deutschlands größtes Geldinstitut wegen Steuerbetrugs im großen Stil. 190 Millionen Dollar fordert die Staatsanwaltschaft für das Geflecht aus "Hütchenspielen". » ganzen Artikel lesen

EU-Regulierung von Großbanken: Ratingagenturen sehen düstere Zukunft

Ab 2015 sollen nicht mehr nur Staaten, sondern zunächst die privaten Besitzer eine Pleite-Bank retten. Ohne die staatliche Rettungsgarantie sehen die Ratingagenturen jedoch unvermeidliche Herabstufungen auf die europäischen Schwergewichte zukommen. » ganzen Artikel lesen

Strafen bis zu 100.000 Euro: Niederlande verbieten Uber

Ein Gericht verbietet in den Niederlanden die Taxi-App Uber. Fahrern drohen nun hohe Strafen, falls sie das Verbot missachten. Doch Uber gibt sich siegessicher, will die App weiter anbieten - und Fahrern die Bußgelder zahlen. » ganzen Artikel lesen

Konjunkturgemisch zündet nicht: Wall Street hält inne

Der US-Leitindex Dow Jones scheut vor der 18.000er Marke. Zu Beginn der neuen Woche hält die Marke. Zu wenig eindeutig sind die Wirtschaftsdaten aus Europa und Fernost. Und die heimische Agenda ist praktisch leer. » ganzen Artikel lesen

Weg von EU-Finanzkontrollen: Wie sich Athen vorm Sparen drückt

Ende des Jahres laufen die Milliarden-Hilfen für Griechenland aus. Athen tut alles, um die verhasste EU-Finanzpolizei nun endlich loszuwerden. Brüssel bleibt keine Wahl, als Hellas zu helfen, sich an neuen Sparauflagen vorbei zu mogeln. » ganzen Artikel lesen