Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Beschäftigung: Weise: Mindestlohn für Arbeitsmarkt verkraftbar

Der Mindestlohn wird nach Einschätzung des Vorstandschefs der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, für den Arbeitsmarkt verkraftbar sein. » ganzen Artikel lesen

Verstoß gegen Beförderungsgesetz?: Uber-Chef in Südkorea angeklagt

Der Ärger nimmt kein Ende: Nach diversen landesweiten Verboten wird Uber-Chef Kalanick nun in Südkorea angeklagt. Unterdessen entschuldigt sich das Unternehmen für sein umstrittenes Handeln während der Geiselnahme in Sydney. » ganzen Artikel lesen

Verstoß gegen Gesetz?: Uber-Chef in Südkorea angeklagt

Der Ärger nimmt kein Ende: Nach diversen landesweiten Verboten wird Uber-Chef Kalanick nun in Südkorea angeklagt. Unterdessen entschuldigt sich das Unternehmen für sein umstrittenes Handeln während der Geiselnahme in Sydney. » ganzen Artikel lesen

Spuren der Konjunktur-Schwäche: Zahlungsmoral sinkt, Insolvenzen steigen

Mehr Firmenpleiten, sinkende Zahlungsmoral: Die schwächelnde Konjunktur wird 2015 offenbar ihre Spuren in Deutschland hinterlassen. Nur eine Delle oder doch ein langfristiger Trend? » ganzen Artikel lesen

S&P droht mit Herabstufung: Rubel gerät erneut unter Druck

Kurz zuvor sieht es noch nach einer Verschnaufpause für Russlands Währung aus, da kommt schon die nächste Hiobsbotschaft: Die Ratingagentur S&P droht mit einer Herabstufung von Russlands Bonität auf Ramschniveau - und der Rubel fällt wieder. » ganzen Artikel lesen

"Lage entspannt": Lebensmittelpreise sollen 2015 stabil bleiben

Gute Nachrichten für Verbraucher: Im kommenden Jahr sollen die Preise für Lebensmittel weitgehend stabil bleiben und kaum steigen. Eine Ursache ist die Krise zwischen Russland und der Ukraine. Die günstigen Preise freuen aber nicht jeden. » ganzen Artikel lesen

"Appetit nach Risiko": US-Wachstum beflügelt Asiens Märkte

Die brummende US-amerikanische Wirtschaft sorgt für gute Stimmung an den asiatischen Börsen. Der starke Dollar hilft außerdem den Exportunternehmen in Fernost. Einzig in Schanghai fielen die Werte. » ganzen Artikel lesen

Bis zu 2 Milliarden für Musikverlag: Sony erwägt Verkauf von Beatles-Rechten

Sony plant möglicherweise, seine Musikverlagstochter zu verkaufen. Die verwaltet die Rechte zahlreicher Künstler, etwa der Beatles. Dementsprechend hoch ist der Preis: 1,5 bis 2 Milliarden Dollar soll der mögliche Käufer zahlen. » ganzen Artikel lesen

"Natürlich machen wir uns Sorgen": Schäuble verteidigt die Sanktionen

Die Linie ist vorgezeichnet: Nach den Zweifeln des deutschen Außenministers erläutert Kabinettskollege Schäuble noch einmal Sinn und Zweck der Sanktionen. Russland muss demnach selbst zusehen, wie es der Staatspleite entgehen kann. » ganzen Artikel lesen

BAE Systems landet Volltreffer: US-Armee bestellt bei den Briten

Der Schritt ist ungewöhnlich: Die Vereinigten Staaten lassen sich den Nachfolger des legendären Mannschaftstransporters M113 aus Großbritannien liefern. Nicht nur die US-Konkurrenz geht leer aus. Auch ein deutsches Panzerbündnis hat das Nachsehen. » ganzen Artikel lesen