Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Irak und Ölpreis im Fokus: Dax-Anleger sind vorsichtig

Die Eskalation der Situation im Irak und der hohe Ölpreis alarmiert Börsianer. Die Krise weitet sich schneller aus als erwartet. Der Ölpreisanstieg drückt vor allem die Kurse der Autobauer und Fluggesellschaften. » ganzen Artikel lesen

Weniger Schulden: Mieter geraten seltener in Zahlungsrückstand

Die gute Wirtschaftslage in Deutschland freut auch die Vermieter: Die Mietschulden der Deutschen bei Wohnungsunternehmen sinken kontinuierlich - in den vergangenen zehn Jahren fast um die Hälfte. » ganzen Artikel lesen

Onlineshopping: Welche neuen Rechte Kunden jetzt haben

Beim Kauf im Internet und bei sogenannten Haustürgeschäften haben Verbraucher künftig mehr Rechte. Rücksendungen können dagegen teurer werden. Alle Fakten auf einen Blick. » ganzen Artikel lesen

Großer Optimismus für 2015: OECD erwartet kräftiges US-Wachstum

Glaubt man der OECD, dann stehen den Vereinigten Staaten vor einem wirtschaftlich erfolgreichen Jahr. Die USA hätten ihr "eigenes Wachstum gezüchtet", sagt OECD-Chef Gurria. Die Unternehmen würden 2015 kräftig investieren. » ganzen Artikel lesen

Nach Überraschungssieg gegen Nadal: Brown scheitert an Kohlschreiber

Für Dustin Brown sind die Gerry Weber Open nur einen Tag nach seinem Überraschungssieg gegen Rafael Nadal beendet. Brown verlor am Freitag das deutsche Viertelfinale gegen Philipp Kohlschreiber knapp mit 4:6, 7:5 und 6:7 (16:18). » ganzen Artikel lesen

Konjunktur 2015: USA mit höchstem Wachstum seit elf Jahren

Die Industriestaaten-Organisation OECD sagt den USA einen kräftigen Aufschwung voraus. Das Bruttoinlandsprodukt werde 2015 um 3,5 Prozent und damit so schnell wie seit elf Jahren nicht mehr wachsen, hieß es in dem am Freitag veröffentlichten Länderbericht. » ganzen Artikel lesen

FMC ist betroffen: China nimmt Dialysefirmen unter die Lupe

Das Geschäft mit Dialyseprodukten ist in China lukrativ. Ausländische Firmen dominieren zurzeit dieses Geschäft in der Volksrepublik. Nun werden Kartellermittlungen in Gang gesetzt, um eine Benachteiligung einheimischer Unternehmen zu verhindern. » ganzen Artikel lesen

Warten auf US-Daten: Euro bleibt in Deckung

Wenig Bewegung am Devisenmarkt: Am Morgen treibt sich die europäische Gemeinschaftswährung nahe ihres Standes vom Vorabend umher. Am Nachmittag könnten neue US-Konjunkturdaten für Bewegung sorgen. » ganzen Artikel lesen

Britische Konjunktur zieht an: Erhöht die BoE noch 2014 die Zinsen?

Die EZB verschärft die Politik des billigen Geldes, um die Wirtschaftsprobleme im Süden der Eurozone in den Griff zu bekommen. In Großbritannien könnten die Zinspfeile bald nach oben gehen. Bei der Notenbank denkt man darüber nach. » ganzen Artikel lesen

Börse: American Securities sondiert IPO

Bei den US-Autozulieferern bahnt sich ein milliardenschwerer Börsengang an. » ganzen Artikel lesen