Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

"Land ist das größte Problem": Lucke legt Frankreich Euro-Abschied nahe

Die euro-kritische AfD schießt sich auf Frankreich ein. Die zweitgrößte Volkswirtschaft Europas bekommt nach Ansicht von Parteichef Lucke ihre Probleme nicht in den Griff. Das Land solle daher die Gemeinschaftswährung aufgeben. » ganzen Artikel lesen

Agrar: Schmidt: Sanktionen treffen Bauern bislang kaum

Die russischen Sanktionen auf Lebensmittel aus westlichen Staaten haben für deutsche Bauern nach Angaben von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) kaum Auswirkungen. » ganzen Artikel lesen

Zusammen in eine neue Ära: Fiat + Chrylser = FCA

Der Fiat-Konzern ist über ein Jahrhundert fest mit Turin verbandelt. Doch das ist jetzt Geschichte, die Ehe mit Chrysler offiziell geschlossen. Damit heißt es: neuer Firmensitz, frisches Konzernkürzel und ehrgeizige Ambitionen. » ganzen Artikel lesen

Börsen zwischen Hoffen und Bangen: Es dürfte ungemütlich bleiben

Die vergangene Woche war von heftigen Kursturbulenzen geprägt. Die neue Börsenwoche verspricht nicht viel besser zu werden. Den Ton werden die Bilanzen der großen US-Banken angeben. Anleger warten auch gespannt auf weitere Wirtschaftsdaten. » ganzen Artikel lesen

"Wir sind abhängig voneinander": China und Europa proben Annäherung

Zum Abschluss der Wirtschaftskonferenz "China meets Europe" gibt es die üblichen Absichtsbekundungen. Beide Seiten wollen näher zusammenrücken. Bundesaußenminister Steinmeier findet aber auch kritische Worte. China lässt sich nicht darauf ein. » ganzen Artikel lesen

Ironman trotz Vollzeitjob: 40 Stunden arbeiten, 20 Stunden trainieren

Trainieren, arbeiten, schlafen: Am Samstag tritt der Kölner Torsten Jungbluth beim Ironman auf Hawaii an. Der IT-Projektleiter hat neben seinem Vollzeitjob 20 Stunden pro Woche trainiert - Konflikte mit Familie und Kollegen inklusive. » ganzen Artikel lesen

Investoren sollen sich bescheiden: Pimco dämpft Renditeerwartungen

Pimco kämpft vergeblich gegen den Aderlass. Anleger kehren der Fonds-Tochter in Scharen den Rücken. Gleichzeitig wird den verbliebenden Anteilseignern wenig Hoffnung gemacht. Mit Anleihen sei auf absehbare Zeit nicht viel zu holen. » ganzen Artikel lesen

Keine Opfer für VW-Sparprogramm: Osterloh will nicht zurückstecken

Die rund 100.000 Beschäftigten in den westdeutschen VW-Werken sehen schwierigen Tarifverhandlungen entgegen. Die Kernmarke schwächelt, Konzernchef Winterkorn hat klare Erwartungen. Betriebsratschef Osterloh bezieht ebenfalls klar Position. » ganzen Artikel lesen

Fed gegen EZB: IW warnt vor Währungskrieg

Seit Mai hat der Euro zum Dollar zehn Prozent abgewertet. Den Amerikanern reicht es. Sie stehen kurz davor, gegen den schwachen Euro in die Schlacht zu ziehen. Das Institut der deutschen Wirtschaft warnt: Ein Abwertungswettlauf hat noch nie geholfen. » ganzen Artikel lesen

"Too big to fail" gibt es nicht: USA und Großbritannien proben Ernstfall

Während die Finanzwelt in Europa noch gespannt auf die Resultate der Banken-Stresstests wartet, setzen Amerikaner und Briten einen Schnelltest an. Der virtuelle Kollaps einer Großbank soll zeigen, ob die Länder aus der Finanzkrise gelernt haben. » ganzen Artikel lesen