Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Bankdrücker in erster Börsenliga: Blessing verdient am schlechtesten

Die fetten Jahre sind vorbei - schon lange. Und wie es aussieht, kommen sie für Commerzbank-Chef so schnell auch nicht wieder zurück. Im Dax verdiente 2013 bisher kein anderer Konzernlenker weniger. » ganzen Artikel lesen

Wenn Stromriesen schrumpfen: Neue Energie für Eon?

Die vier großen deutschen Versorger schrumpfen rapide. Ihr Kerngeschäft mit Kraftwerken bringt kein Geld mehr ein. Umsteuern gestaltet sich für die "Energieriesen" schwierig, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. » ganzen Artikel lesen

Geld für Verspätungen: EU-Plan schmälert Ansprüche von Fluggästen um Milliarden

EU-Kommission und Mitgliedstaaten wollen Airlines erst bei deutlich größeren Verspätungen als bislang zu Entschädigungen verpflichten. Der Effekt wäre enorm: Laut SPIEGEL ONLINE vorliegenden Berechnungen von Experten verlören Europas Fluggäste mindestens Ansprüche auf 2,5 Milliarden Euro im Jahr. » ganzen Artikel lesen

Putin-Freund verkauft Firma: Oligarch ist schneller als Sanktionen

Wer clever handelt, kommt weiter: Das hat sich der russische Milliardär und Putin-Freund Timtschenko wohl auch gedacht. Er verkauft seine Firmenanteile in der Schweiz genau einen Tag bevor US-Sanktionen greifen und verhindert damit die Kontensperrung. » ganzen Artikel lesen

Der "große" Verfallstag: Hexensabbat an der Börse

Alle drei Monate erobern die "Hexen" das Börsenparkett um ihren "Sabbat" zu feiern. Die Marktteilnehmer fürchten den "großen Verfall", denn er sorgt oft starke Kursausschläge. » ganzen Artikel lesen

Krim-Krise wirkt nicht mehr: Dollar-Stärke belastet Ölpreise

Die sich früher als erwartet andeutende Zinserhöhung in den USA schickt den Dollar auf einen Höhenflug. Die Ölpreise fallen dadurch allerdings, denn das in Dollar gehandelte Rohöl wird so für Anleger aus anderen Währungsräumen teurer. » ganzen Artikel lesen

Fehlzeiten in Großraumbüros: Je größer, desto kränker

Büros als Bazillenschleudern? Eine Studie aus Schweden untersucht den Zusammenhang von Bürogröße und Krankenstand. Entscheidend ist nicht nur, wie viele Leute dort zusammensitzen - sondern auch, ob es Männer oder Frauen sind. » ganzen Artikel lesen

Feiertag zum Frühlingsanfang: Chinas Börsen bestimmen die Richtung

An den asiatischen Börsen schauen die Anleger zum Wochenschluss nach Schanghai und Hongkong, in Tokio bleibt der Aktienmarkt geschlossen. Die Kauflaune kehrt dabei zurück, wobei es Überraschungen und Enttäuschungen gibt. » ganzen Artikel lesen

Für künftige Krisen gerüstet: US-Banken halten Stress stand

Die Finanzbranche will aus der Finanzkrise lernen. Deshalb unterzieht sie sich sogenannten Stresstests, die belegen, dass die Geldhäuser für eine schwere Rezession gewappnet sind. Allerdings besteht eine große US-Bank die Prüfung nur knapp. Eine fällt sogar durch. » ganzen Artikel lesen

Tuning von Ikea-Möbeln: Rallyestreifen fürs Regal

Sie nennen es "Ikea-Hacking". Junge Designer verpassen den Möbeln des schwedischen Einrichters mit frischen Farben und grellen Bezügen eine neue Note. Ganz billig ist das Tuning für Billy und Expedit nicht. » ganzen Artikel lesen