Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Prozess: Frankreich fordert Milliardenzahlung von UBS

Die Schweizer Großbank UBS muss eine von den französischen Behörden geforderte Sicherheitsleistung von 1,1 Milliarden Euro bis Ende September hinterlegen. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Ford arbeitet in Europa wieder wirtschaftlich

Der Autohersteller Ford ist in Europa wieder profitabel. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Ex-Chef portugiesischer Großbank festgenommen

Der Ex-Chef der angeschlagenen portugiesischen Großbank BES (Banco Espírito Santo), Ricardo Salgado, ist festgenommen worden. » ganzen Artikel lesen

Pornodreh in der Freizeit: Was geht den Chef mein Hobby an?

Nach Feierabend kann jeder treiben, was er will. Oder? Eine Erzieherin wurde gefeuert, weil sie in ihrer Freizeit Pornos dreht. Wie weit darf sich der Arbeitgeber ins Privatleben einmischen? » ganzen Artikel lesen

Stiftung Warentest: Viele Mineralwässer sind verunreinigt

Die Stiftung Warentest hat in 10 von 30 Medium-Mineralwässern Süßstoff oder Abbauprodukte von Pestiziden entdeckt. Uneingeschränkt empfehlen können die Tester nur wenige Produkte - vor allem günstige Eigenmarken von Lidl und Co. » ganzen Artikel lesen

Alte Handwerksberufe: Gestatten, ich bin die Blümlerin

Produzieren wie zu Opas Zeiten: Einige Betriebe setzen auch heute noch ganz auf Handarbeit. Die industrielle Konkurrenz fürchten sie nicht, denn Maschinen könnten das nötige Feingefühl nicht ersetzen. So wie bei der Blümlerin. » ganzen Artikel lesen

Allianz-Berechnung: Mini-Zinsen kosten deutsche Sparer im Schnitt 67 Euro im Jahr

Die mickrigen Zinsen kommen Deutschlands Sparer teuer zu stehen. Laut Allianz summierte sich der Verlust 2013 auf 67,60 Euro pro Kopf im Vergleich zur Zeit vor der Finanzkrise. Dieses Jahr fällt das Minus wohl noch größer aus. » ganzen Artikel lesen

Gefahren am Arbeitsplatz: "Kugelschreiber sind Todesmaschinen"

Sie haben Angst vorm Fliegen, vor Gewittern oder Haien? Ha! Wirklich gefährlich ist es an Ihrem Arbeitsplatz: Autor Thorsten Wiese erklärt, bei welchen Jobs die meisten Verletzungen drohen - und warum wir uns vor Kulis in Acht nehmen sollten. » ganzen Artikel lesen

Mindestlohn: Geringverdiener müssen an den Stadtrand

Vom Mindestlohn soll man leben können. Egal wo. Unsere interaktiven Karten deutscher Großstädte zeigen: Geringverdiener müssen an den Rand ausweichen - wenn sie überhaupt eine bezahlbare Wohnung finden. » ganzen Artikel lesen

Filmvorführer: Ende der Vorstellung

Statt schwere Filmrollen herumzuwuchten, drücken Kinomitarbeiter heute nur noch auf einen Knopf. Doch einige wenige Projektionisten gibt es noch. Ursula Seifried ist auch nach 40 Jahren bei jedem Rollenwechsel aufgeregt. » ganzen Artikel lesen