Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Tops und Flops der Börsengänge: Ein gutes Jahr für die Mutigen

Im Börsenjahr 2013 bestätigte sich eine Regel: Höre bloß nicht auf Experten! Vorab totgesagte Neuemissionen haben ihre Aktionäre reich gemacht. Vermeintlich sichere Immobilienaktien erwiesen sich als schlimme Wertvernichter. » ganzen Artikel lesen

Negatives Büroklima: Burnout ist ansteckend

Lesen Sie überhaupt noch Artikel zum Thema Burnout oder haben Sie die Diskussion darüber satt? Gastautorin Ilona Bürgel kann es nicht mehr hören, dass permanent alle im Stress stecken. Sie bevorzugt zufriedene Kollegen. Und erhält sich so ihre eigene Produktivität. » ganzen Artikel lesen

Boom der Ramschanleihen: Im Höhenrausch

Hohe Zinsen, hohes Risiko: Die Stimmung am Markt für Ramschanleihen ist inzwischen viel besser als kurz vor der Lehman-Krise. Das sollte Anlegern eine Warnung sein. » ganzen Artikel lesen

Schmiergeldskandal in Südamerika: Argentinien klagt Ex-Siemens-Manager an

Siemens holt die Vergangenheit ein: Vor 15 Jahren soll sich der Konzern mit Millionensummen öffentliche Aufträge gesichert haben. Die Schmiergelder flossen angeblich bis in die höchsten Regierungskreise. Mehrere Ex-Manager stehen jetzt vor Gericht. » ganzen Artikel lesen

"Es gab diese perverse Angst": Draghi wettert gegen Deutschland

EZB-Präsident Draghi findet ungewohnt scharfe Worte für deutsche Kritik am Kurs der Notenbank in der Euro-Krise. Immer wieder habe es geheißen, "dieser Italiener zerstört Deutschland", sagt er im Interview. In Wirklichkeit habe sich die Lage jedoch entspannt. » ganzen Artikel lesen

Hochstimmung zum Jahreswechsel: Börsianer freuen sich auf Dax-Party 2014

Ein übersichtlicher Terminkalender lässt einen ruhigen Jahresausklang an der Börse erwarten, die Anleger können verschnaufen. Allerdings wohl nicht lange. Denn die Rally dürfte bald weitergehen. Die Signale fürs neue Börsenjahr stehen auf grün. » ganzen Artikel lesen

Verwaltungsrat gegen Aktienrückkauf: Apple bremst Carl Icahn aus

Der riesige Geldberg von Apple weckt Begehrlichkeiten. Als besonders fordernd erweist sich US-Großinvestor Icahn. Aber damit beißt er beim Management auf Granit. Apple-Chef Cook spürt derweil den schwachen Aktienkurs auch im eigenen Geldbeutel. » ganzen Artikel lesen

Kursrutsch um 13 Prozent: Anleger erwachen aus Twitter-Rausch

Die Begeisterung der Anleger für Twitter ist groß. Seit dem Börsengang Anfang November verdreifachte sich der Ausgabepreis. Doch plötzlich geht die Aktie, ohne Nachricht, auf Talfahrt. Skeptiker der Börseneuphorie fühlen sich bestätigt. » ganzen Artikel lesen

Weidmann befürchtet Rückfall in die Krise: Der Euro ist noch "in der Reha"

Bundesbankpräsident Weidmann warnt davor, in den Reformbemühungen in Europa nachzulassen. Die Krise sei nicht ausgestanden. Einem weiteren Schuldenschnitt für Griechenland erteilt er eine Absage - damit trifft er offenbar den deutschen Nerv. » ganzen Artikel lesen

Auszeit mit gutem Börsengewissen: Stopps helfen im Urlaub

Wer in Ruhe seinen Weihnachts- oder Winterurlaub genießen und dennoch die derzeitige Jahresendrally bei Dax & Co mitnehmen will, kommt ohne Stoppkurse nicht aus. Sie sichern die aufgelaufenen Kursgewinne ab und lassen Platz für weitere. » ganzen Artikel lesen