Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Autobranche: Lada-Hersteller optimistisch

Der russische Autobauer Avtovaz startet trotz ungewisser Aussichten optimistisch in das Jahr 2018. » ganzen Artikel lesen

Neue Rekorde in New York: Wall-Street geht euphorisch ins Wochenende

An der Wall Street ist die Stimmung bestens. Die Händler gehen derart gut gelaunt in ein langes Wochenende, dass sie ansonsten übliche Vorsichtsmaßnahmen beiseite lassen. Das hat auch mit neuen Rekordhochs zu tun. » ganzen Artikel lesen

51 von 110 Maßnahmen erledigt: Griechenland hinkt mit Reformen hinterher

Am 22. Januar entscheiden die Euro-Finanzminister über die nächste Hilfstranche für Griechenland - bis dahin soll Athen alle Reformen, zu denen sich die Regierung verpflichtet hat, umgesetzt haben. Doch offenbar steht bislang noch mehr als die Hälfte der Zusagen aus. » ganzen Artikel lesen

Entschädigung nach Abgasskandal: VW akzeptiert Vergleich in Kanada

Weil er Dieselwagen im großen Stil mit illegaler Abgastechnik ausrüstete, nimmt der VW-Konzern in Kanada einen Millionen-Vergleich in Kauf. Gemäß der vorläufigen Einigung will er auch eine Strafzahlung hin- und Autos zurücknehmen. » ganzen Artikel lesen

Deutsche-Bank-Vize sieht Umbruch: Europas Geldhäuser vor Fusionen?

Europa braucht mehr Banken-Zusammenschlüsse, fordert Deutsche-Bank-Vize Schenck - und sieht sein Institut bestens dafür gerüstet. Für den Wettbewerb mit amerikanischen Banken hält er auch einen einheitlichen Finanzmarkt für notwendig. » ganzen Artikel lesen

Trotz Dämpfer durch Steuerreform: US-Banken bleiben Gewinnmaschinen

Die US-Geldhäuser JPMorgan Chase und Wells Fargo scheffeln Milliarden - doch die US-Steuerreform hinterlässt tiefe Spuren in den Bilanzen. Während JPMorgan hohe Abschreibungen vornehmen muss, profitiert Wells Fargo schon von den neuen Gesetzen. » ganzen Artikel lesen

"Unabhängiger Geist": Weidmann erhält "Freiheitspreis der Medien"

Als Bundesbank-Präsident tritt Jens Weidmann immer wieder als Kritiker der Zinspolitik der EZB in Erscheinung - eine Rolle, die der Jury des "Freiheitspreises der Medien" imponiert. Dafür ehrt sie den 49-Jährigen nun in der Kategorie "Wirtschaft und Finanzen". » ganzen Artikel lesen

Handel: Deutsche Stahllobby warnt vor US-Abschottung

Die Stahlindustrie in Deutschland hat die USA vor Strafzöllen zur Verteidigung ihrer heimischen Schwerindustrie gewarnt. "Sollte der weltweit größte Stahlmarkt abgeschottet werden, wäre mit erheblichen Handelsumlenkungseffekten zu rechnen, die den Wettbewerbsdruck auf den offenen Märkten deutlich verschärfen würde", erklärte die Wirtschaftsvereinigung Stahl. » ganzen Artikel lesen

Ausverkauf der Revolution?: Tunesiens Wirtschaft bedroht den Wandel

Sieben Jahre nach der Revolution hat Tunesien zwar demokratische Reformen umgesetzt, kämpft aber mit gravierenden wirtschaftlichen Problemen. Erneut protestieren Tausende junge Menschen. Doch diesmal sind die Gründe andere. » ganzen Artikel lesen

Mercedes bleibt Spitzenreiter: Luxus-Autobauer melden Rekordabsatz

Die drei deutschen Premiumhersteller dominieren den Weltmarkt für Oberklassefahrzeuge. Vor allem dank der SUVs können Daimler, BMW und Audi ihren Absatz 2017 steigern. Je nach Zählart können sowohl Mercedes als auch BMW den Spitzenplatz reklamieren. » ganzen Artikel lesen