Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Unfälle in futuristischer Zentrale: Apple-Mitarbeiter laufen gegen Glaswände

Immer wieder verletzen sich Apple-Mitarbeiter, weil sie im neuen Hauptquartier in Kalifornien gegen Glaswände laufen. Doch Markierungen dürfen sie offenbar nicht anbringen - aus Designgründen. » ganzen Artikel lesen

Von wegen Feierabend: Angestellte opfern fünf Stunden Freizeit für die Arbeit - jede Woche

Feierabend? Für viele Arbeitnehmer ist unklar, wann der eigentlich anfängt. Denn Angestellte verbringen schon heute wöchentlich mehr als fünf Stunden ihrer Freizeit mit Beruflichem. » ganzen Artikel lesen

Junge Italiener: Im Nachtbus auf Jobsuche

Gut ausgebildet, aber prekär beschäftigt: Viele junge Italiener suchen so verzweifelt einen guten Job, dass sie nachts quer durchs Land fahren, um an Auswahlprüfungen teilzunehmen. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Frankreich: Geplante Digitalfirmen-Steuer eher niedrig

Die von der EU-Kommission geplante neue Steuer für Technologiefirmen könnte nach Angaben von Frankreichs Finanzminister zwischen zwei und sechs Prozent betragen. » ganzen Artikel lesen

Welthandel: China droht USA in Handelsstreit mit Konsequenzen

China hat auf die US-Zollankündigung für Stahl- und Aluminium-Importe mit Gegenmaßnahmen zum Schutz der eigenen Belange gedroht. » ganzen Artikel lesen

Sorge um Einstieg von Chinesen: Daimler-Aktionär: "Keinen Cent aus Peking"

Einen Coup landet der chinesische Auto-Unternehmer Li mit seinem Einstieg bei Daimler. Rund 7,5 Milliarden Euro bringt er dafür auf - der chinesische Staat habe ihm dabei aber nicht geholfen, beteuert er. Auch Bedenken der Bundesregierung versucht er zu zerstreuen. » ganzen Artikel lesen

Investoren getäuscht?: US-Gericht lässt VW-Anleger abblitzen

Juristischer Etappensieg in Kalifornien: Europas größter Automobilkonzern entgeht - vorerst - einer milliardenschweren Klage. US-Richter Breyer weist Schadenersatzforderungen von Investoren, die VW-Anleihen halten, zurück. » ganzen Artikel lesen

EU-Vergeltung hätte Konsequenzen: Trump droht mit Importzöllen auf Autos

Der US-Präsident setzt sein "America First"- Prinzip rigoros um. Nach seiner Ankündigung Schutzzölle auf Stahl und Aluminium zu erheben, kündigen zahlreiche Staaten Vergeltungsmaßnahmen an. Das lässt Donald Trump nicht auf sich sitzen. » ganzen Artikel lesen

"Es wird alles aufgefahren": US-Wirtschaft will Trumps Zollpläne aufhalten

Mit Schutzzöllen auf Stahl und Aluminium will US-Präsident Trump die heimische Wirtschaft stärken. Doch die zeigt sich in Teilen wenig begeistert. Dosen- und Autoindustrie warnen vor höheren Preisen und Jobverlusten. Nun versuchen sie, Trump noch zu stoppen. » ganzen Artikel lesen

3600 Jobs in Gefahr: Airbus plant offenbar Stellenabbau

Die Produktionskürzungen beim A380 und A400M sind schon länger bekannt, nun soll es auch Pläne zu einem größeren Personalabbau bei Airbus geben. Betroffen seien auch Standorte in Deutschland, heißt es. Der Konzern bereitet Gespräche mit dem Betriebsrat vor. » ganzen Artikel lesen