Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Milliardenschwerer Verkauf: General Electric setzt das Messer an

Ein Schwergewicht der US-Industrie will Ballast abwerfen: Beim Umbau des Konzernriesen General Electrics kommt GE-Chef Flannery offenbar voran. Branchenkenner rechnen womöglich bereits zu Wochenbeginn mit dem Verkauf der Gasmotoren-Sparte. » ganzen Artikel lesen

Investitionen in Gefahr: Zollstreit lässt Firmen zögern

Internationale Handelskonflikte, der Unionszwist und die neue Regierung in Italien verunsichern deutsche Unternehmen. Experten zufolge macht sich das inzwischen auch in der Investitionsbereitschaft vieler Firmen bemerkbar. » ganzen Artikel lesen

Neue Runde im Handelsstreit?: US-Regierung plant Hürden für Chinesen

Schon die Ankündigung sorgt an den Börsen für Kursverluste: US-Präsident Trump holt im Streit mit China offenbar zum nächsten Schlag aus. Aus dem Umfeld des Weißen Hauses heißt es, die USA könnten die Regeln für chinesische Investitionen verschärfen. » ganzen Artikel lesen

"So einfach wie möglich": Bahn erlaubt Bewerbung ohne Bewerbungsschreiben

Lebenslauf und Zeugnisse reichen: Angehende Azubis müssen künftig kein Anschreiben mehr formulieren, wenn sie sich bei der Deutschen Bahn bewerben. Für Schüler sei das einfach zu schwierig. » ganzen Artikel lesen

Welthandel: China will Handelsschranken abbauen

Chinesen und Europäer streben ein bilaterales Investitionsabkommen an. » ganzen Artikel lesen

Tausende Mitarbeiter gesucht: Bahn verzichtet auf Bewerbungsschreiben

Rund die Hälfte der Belegschaft wird in den kommenden zehn Jahren die Deutsche Bahn aus Altersgründen verlassen. Der Konzern sucht daher händeringend nach neuem Personal. Bewerbern soll es so leicht wie möglich gemacht werden. » ganzen Artikel lesen

Verkauf erst nach 2020: Streetscooter könnte Milliarden wert sein

Ausgerechnet die Post ist mit ihrem Streetscooter weit in die reale Welt der Elektromobilität vorgestoßen. Für Post-Chef Appel könnte sich das auch finanziell noch lohnen, Analystenstimmen verheißen einiges. » ganzen Artikel lesen

Russland hofft auf Geldsegen: Bringt die Fußball-WM den erhofften Kick?

Erst seit dem vergangenen Jahr hat sich die Wirtschaft in Russland leicht erholt. Das Wachstum habe Russland vor allem der WM zu verdanken, sagt der Vizeministerpräsident des Landes. Unter Wirtschaftsexperten ist seine Prognose umstritten. » ganzen Artikel lesen

"Arbeitsplätze sind gefährdet": Finanzexperten warnen vor Protektionismus

Der Handelsstreit der USA und großen Wirtschaftsmächten eskaliert weiter, Präsident Trump droht mit mehr Zöllen. Finanzexperten und Konzernchefs warnen eindringlich vor den Folgen. Denn am Ende könnten die Verbraucher die Rechnung bezahlen. » ganzen Artikel lesen

Venezuela im freien Fall: Ein Rum-Imperium trotzt der Krise

Die Zustände in Venezuela sind desaströs. Menschen leiden an Hunger, die Inflationsrate liegt bei 13.000 Prozent. Doch mit Spirituosen kann ein Oligarch mit deutschen Wurzeln trotzdem noch gute Geschäfte machen: In Santa Teresa ist die Krise weit entfernt. » ganzen Artikel lesen