Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Deutsche zahlen gerne bar: "Geld hat auch emotionale Bedeutungen"

Warum hängen die Deutschen so sehr am Bargeld? Trägt die mangelnde Digitalisierung die Schuld? Nicht nur, sagt der Wirtschaftssoziologe Erik Hölzl von der Universität zu Köln. » ganzen Artikel lesen

Krise schürt Ängste: Konzerne ziehen sich aus Katalonien zurück

Katalonien wird womöglich am Dienstag seine Unabhängigkeit von Spanien ausrufen. Alleine dieses Szenario bringt große Unternehmen dazu, ihren Sitz an einen anderen Ort zu verlegen. Dazu gehört die Caixabank. Andere überlegen, ob sie nachziehen. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: USA belegen Bombardier mit Strafzöllen

Die US-Regierung verhängt nach Vorwürfen von Boeing über unfaire Subventionen weitere Strafzölle auf Flugzeuge des kanadischen Herstellers Bombardier. » ganzen Artikel lesen

Dow Jones tritt auf der Stelle: US-Arbeitsmarktbericht stoppt Rekordjagd

Die tagelange Rekordserie an der Wall Street ist vorbei: Ein enttäuschender Jobbericht trübt die Stimmung, obwohl die Arbeitslosenquote auf den niedrigsten Stand seit 2001 fällt. Papiere der Softwarefirma Synchronoss schnellen in die Höhe. » ganzen Artikel lesen

Schreiben von Betriebsrat: 1400 Air-Berlin-Mitarbeitern droht Kündigung

Die insolvente Air Berlin wird wohl schon sehr bald hunderte Mitarbeiter entlassen. Das gesamte Bodenpersonal müsse gehen, heißt es in einem Bericht. Aber auch andere sind betroffen. Die ersten Kündigungen sollen noch diesen Monat rausgehen. » ganzen Artikel lesen

Illegale Absprachen: Tausende Firmen verklagen Lkw-Hersteller

14 Jahre lang sprechen Daimler, MAN und andere Lkw-Hersteller die Verkaufspreise ihrer Fahrzeuge ab. Auf sie rollt wegen des Kartells eine immer höhere Welle an Schadensersatzklagen zu. Doch in Konzernkreisen heißt es, den Kunden sei kein Schaden entstanden. » ganzen Artikel lesen

Schaden durch Diesel-Motoren: Porsche fordert 200 Millionen Euro von Audi

Im Sommer ordnet das Verkehrsministerium den Rückruf von 22.000 Cayenne an - auch die Dieselfahrzeuge von Porsche enthalten eine Betrugssoftware. Weil der Autobauer die Motoren aber von Audi bezogen hat, fordert er Schadenersatz vom Schwesterkonzern. » ganzen Artikel lesen

"Sturmschäden am Arbeitsmarkt": Trumps Jobwunder erhält einen Knick

"Jobs, Jobs, Jobs" - so lautet das Versprechen des US-Präsidenten an alle Amerikaner: Gegen die Folgen von Naturkatastrophen hat aber auch Trump kein Wundermittel. Nach "Irma" und "Harvey" streicht die US-Wirtschaft erstmals seit sieben Jahren wieder Tausende Stellen. » ganzen Artikel lesen