Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

"Wird nicht einfach für den Dax": Börsianer suchen den Hoffnungsschimmer

Der Chaos-Brexit ist erstmal vom Tisch, aber Euphorie mag deshalb in der Finanzwelt nicht aufkommen. In der kommenden Woche dürften die Märkte vor allem von den Zahlen der US-Großbanken bewegt werden. Dabei erwarten die Anleger eher unangenehme Nachrichten. » ganzen Artikel lesen

Facebook verdoppelt Ausgaben: Zuckerbergs Sicherheit kostet 22 Millionen

Milliardär Zuckerberg verdient in seinem Unternehmen als Facebook-Chef symbolisch nur einen Dollar. Der Geschäftsführer und seine Familie werden allerdings auf Firmenkosten geschützt. Im Jahr 2018 verdoppeln sich die Kosten für die Sicherheit des Konzernchefs. » ganzen Artikel lesen

Verkauf von Wohnungen in Berlin: Justiz ermittelt gegen Deutsche Wohnen

Ein Tochterunternehmen der Deutsche Wohnen soll Wohnungen in Berlin unerlaubt verteuert haben, um andere mitzufinanzieren. Die Käufer fühlen sich betrogen und erstatten Anzeige. Weil aber auch die öffentliche Hand Schaden genommen haben könnte, ermittelt nun die Justiz. » ganzen Artikel lesen

Angst um Arbeitsplätze: Deutsche-Bank-Mitarbeiter lehnen Fusion ab

Die Ergebnisse der internen Umfrage sind ein Alarmsignal für Christian Sewing: In der Belegschaft der Deutschen Bank gibt es keine Mehrheit für einen Zusammenschluss mit der Commerzbank. Im Gegenteil. » ganzen Artikel lesen

JP Morgan und Walt Disney: Starken Quartalszahlen beflügeln US-Börsen

Milliardengewinne der Großbank JP Morgan verhelfen der Wall Street am Freitag zu Gewinnen. Auch eine Strategie-Entscheidung des Unterhaltungskonzerns Walt Disney sorgt bei Anlegern für Wohlwollen. » ganzen Artikel lesen

Eine App soll reichen: Verkehrsbetriebe verknüpfen sich

Das Angebot könnte den Nahverkehr attraktiver machen: Mehrere Verkersverbünde schließen sich zusammen, damit man mit einer App auch Bus- und Bahntickets in anderen Städten kaufen kann. » ganzen Artikel lesen

"Sind nicht in einem Abschwung": Scholz will keine Konjunkturprogramme

Die deutsche Wirtschaft schwächelt. Finanzminister Scholz sieht jedoch keinen Grund zur Panik und verbreitet Zuversicht. Im kommenden Jahr will er die Steuerzahler um Hunderte Millionen Euro entlasten. Forderungen nach Konjunkturpaketen erteilt der SPD-Politiker eine klare Absage. » ganzen Artikel lesen

Gerichtsschlacht in den USA: Crash-Opfer könnten Boeing viel Geld kosten

Wegen fataler Designfehler an den 737-Max-Jets sind 346 Menschen tot. Dutzende Opferfamilien klagen wegen der Abstürze in Indonesien und Äthiopien gegen Boeing. Für den Konzern könnte es nicht nur teuer, sondern peinlich werden. » ganzen Artikel lesen

Abgesang auf Deutschland: Ein Weckruf. Aber mehr auch nicht

Die Zukunft der deutschen Wirtschaft sieht nach Ansicht des US-Magazins "Businessweek" düster aus. Doch so groß die Herausforderungen auch sind: Schwarzmalerei ist übertrieben. » ganzen Artikel lesen

JP Morgan und Wells Fargo: US-Banken mit Auftakt nach Maß

Die US-Banken sorgen für einen fulminanten Auftakt der Berichtssaison. Der Branchenprimus verdient in den ersten drei Monaten so viel wie nie zuvor. Anleger hoffen nun, dass sich dies auch bei den noch folgenden Finanzinstituten bestätigt. Doch die Zahlenwerke glänzen nicht durchgehend. » ganzen Artikel lesen