Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Internet-Abzocke und Post-Ärger: Verbraucherbeschwerden nehmen zu

Ein Tablet zum Schnäppchenpreis ist im Internet schnell und bequem gekauft. Doch dann geht der Ärger los: Verspätetes Paket, kaputtes Gerät und anstatt eines Kundenservices gibt es lästige Werbung. Die Bundesnetzagentur will Kunden besser vor Ärger schützen. » ganzen Artikel lesen

Einigung mit Geldgebern: Athen kann mit weiterer Hilfszahlung rechnen

Inzwischen seit 2010 hängt Griechenland am Tropf der internationalen Geldgeber. Nur gegen eine ganze Reihe von Reformen soll die nächste Tranche aus dem dritten Hilfspaket fließen. Athen bekommt nun, so wie es aussieht, grünes Licht. » ganzen Artikel lesen

Verbraucherschützer alarmiert: Industrie will eigene Nährstoff-Ampel

Verbraucherverbände fordern seit Jahren eine Farbkennzeichnung für sehr zuckrige, salzige oder fette Produkte. Nach langer Blockade schlagen Lebensmittelhersteller nun ein eigenes Modell vor. Ihre abgeschwächte Nährstoff-Ampel stößt jedoch auf Kritik. » ganzen Artikel lesen

Kryptowährung: Risiken und Nebenwirkungen des Bitcoin

Die Spekulationsblase um das Cybergeld Bitcoin ist spannend zu beobachten - und kann für Zocker auch einträglich sein. Größere Summen sollten Privatanleger aber lieber nicht reinstecken. Die Gefahren sind zu groß. » ganzen Artikel lesen

Automatisierung der Arbeitswelt: Roboter kosten Millionen Jobs

Die Vorstellung, dass Maschinen die Herrschaft übernehmen, ist der Stoff, aus dem Geschichten und Filme entstehen. Fakt ist, dass in Zukunft Roboter viel Arbeit erledigen weden. Wie viel genau, lässt McKinsey bis zum Jahr 2030 ausrechnen. » ganzen Artikel lesen

Blinde Kaufwut: Ist Bitcoin wie der Neue Markt?

Nachdem sich der Kurs von Bitcoin seit Jahresanfang verelffacht hatte, ging es auf Achterbahnfahrt. Viele erinnert das an die Zeiten des Neuen Marktes. Andere sehen nach dem Kurseinbruch dagegen eine Einstiegschance. » ganzen Artikel lesen

Neuer Eurogruppen-Chef: Bundesregierung favorisiert Centeno

Am Montag leitet der Niederländer Dijsselbloem ein letztes Mal das Treffen der Eurogruppe. Bei der Suche nach einem Nachfolger kristallisiert sich ein Favorit heraus. Angeblich unterstützt ihn auch Deutschland. » ganzen Artikel lesen

Neuer Eurogruppen-Chef: Favorisiert die Bundesregierung Centeno?

Am Montag leitet der Niederländer Dijsselbloem ein letztes Mal das Treffen der Eurogruppe. Bei der Suche nach einem Nachfolger kristallisiert sich ein Favorit heraus. Angeblich unterstützt ihn auch Deutschland. Die Bundesregierung dementiert dies jedoch. » ganzen Artikel lesen

Keine Fremdabhebegebühren mehr?: Weniger Konkurrenz am Geldautomaten

In Deutschland gibt es etwa 58.000 Geldautomaten. Doch häufig müssen Verbraucher den Service teuer bezahlen. Die Branche sollte Schluss machen mit dem Flickenteppich, meint ING-Diba-Chef Nick Jue. Ein einheitlicher Standard wäre auch im Sinn der Kunden. » ganzen Artikel lesen

Russland-Affäre verunsichert: Wall Street geht mit Minus ins Wochenende

Der politische Wirbel in Washington sorgt für negative Auswirkungen auf den New Yorker Börsenhandel. Die Indizes präsentieren sich an der Wall Street im roten Gewand. Die Anleger warten zudem auf eine Entscheidung zur US-Steuerreform. » ganzen Artikel lesen