Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Anleger verdauen US-Angriff: Dax trotzt "politischer Börse"

Die Handelswoche endet für den Dax im Minus. Es hätte aber deutlich schlechter kommen können. Eine alte Börsenweisheit bewahrheitet sich wieder einmal - auch an der Wall Street. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Fresenius erwägt Gebot für Akorn

Der Gesundheitskonzern Fresenius erwägt einem Medienbericht zufolge ein Gebot für den US-Generikahersteller Akorn. » ganzen Artikel lesen

Sparen bei der Stahlsparte: Thyssenkrupp zückt den Rotstift

Das Stahlgeschäft bereitet Thyssenkrupp seit geraumer Zeit Probleme. Nun will der Dax-Konzern in der Sparte kräftig sparen. Hunderte Arbeitsplätze sind bedroht. Der Stahlbranche machen Preisdruck, Überkapazitäten und Billigimporte aus China zu schaffen. » ganzen Artikel lesen

Jobs, Jobs, Jobs?: Wunder am US-Arbeitsmarkt haben Grenzen

Die Arbeitslosenquote in den USA ist auf den tiefsten Stand seit der Finanzkrise gefallen. Trotzdem gibt es deutlich weniger neue Stellen als erwartet. Das ist noch nicht das Job-Wunder, auf das viele warten. » ganzen Artikel lesen

Radikale Ansichten: Bekennender China-Gegner berät Trump

Donald Trumps Berater Peter Navarro sieht in China einen "Meuchelmörder" und ruft zum Boykott chinesischer Produkte auf. Wird der US-Präsident auf ihn hören, wenn er Chinas Staatschef Xi triff? » ganzen Artikel lesen

Expertenschätzung verfehlt: US-Wirtschaft enttäuscht beim Jobzuwachs

Nie seit der Finanzkrise ist die Arbeitslosenquote in den USA geringer gewesen. Allerdings hatten sich Experten einen noch kräftigeren Schub erwartet. Der Stellenzuwachs ist der geringste seit vergangenem Mai. » ganzen Artikel lesen

Rohstoffpreise im Blick: Gold erklimmt Jahreshoch

Der US-Angriff in Syrien beschäftigt die weltweiten Aktienmärkte nur kurz: Verluste werden schnell abgebaut. Bei den Rohstoffen zeigt sich ein anderes Bild. » ganzen Artikel lesen

"Risk-off-Stimmung": US-Angriff belastet Lira und Rubel

Der Eingriff der USA in den Syrien-Konflikt sorgt an den Devisenmärkten für Wirbel. Der Yen profitiert von der neuen Unsicherheit und legt zum Dollar zu. Dem Euro gelingt das nicht. Aber vor allem "geopolitisch betroffene Währungen" reagieren. » ganzen Artikel lesen

Kapitalerhöhung abgeschlossen: Deutsche Bank sammelt Milliarden ein

Nach den verlustreichen Jahren 2015 und 2016 versucht sich die Deutsche Bank mit einer milliardenschweren Kapitalspritze besser aufzustellen. Hauptziel ist eine bessere Kapitalausstattung. Aber nicht alles geht reibungslos über die Bühne. » ganzen Artikel lesen

Wichtige Hürden beiseite geräumt: Athen kann auf weitere Milliarden hoffen

In Maltas Hauptstadt Valletta steigt weißer Rauch auf. Die internationalen Geldgeber einigen sich mit Griechenland über weitere Reformen. So werden die Prüf-Institutionen nach Athen zurückkehren. Der IWF engagiert sich weiter. » ganzen Artikel lesen