Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Frühjahrsbelebung setzt ein: Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,6 Millionen

Die Arbeitslosenzahl sinkt im März stärker als für die Jahreszeit üblich auf 2,662 Millionen Arbeitslose. Das sind 100.000 weniger als im Februar. Das Beschäftigungswachstum hält weiter unvermindert an. Die Nachfrage nach neuen Mitarbeitern ist hoch. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Toshiba erhält angeblich Angebot für Chipsparte

Der angeschlagene Industriekonzern Toshiba hat einem Bericht zufolge ein Angebot aus den USA über umgerechnet 16,7 Milliarden Euro für seine profitable Chipsparte erhalten. » ganzen Artikel lesen

Wall Street leicht im Plus: Dax zieht ohne "Katalysator" nach oben

Rund 50 Punkte Handelsspanne beim Dax - das klingt nach einem langweiligen Handel. Am Ende des Donnerstags steht aber ein weiteres Jahreshoch und die Fortsetzung des Aufwärtstrends. Zudem blickt der Leitindex auf eine Traum-Quartalsbilanz. » ganzen Artikel lesen

Panzerbauer holt CDU-Politiker: Ex-Minister wird Rheinmetall-Aufseher

Wechsel von Ministern in die Wirtschaft sorgen immer wieder für Aufregung - insbesondere wenn sie während ihrer Amtszeit mit der betreffenden Branche befasst waren. Das ist jetzt auch bei Ex-Verteidigungsminister Franz Josef Jung der Fall. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Bosch stellt 20.000 neue Mitarbeiter ein

Der Technologiekonzern Bosch sucht neue Mitarbeiter für den digitalen Umbau seiner Produktpalette. » ganzen Artikel lesen

Ryanair warnt: Harter Brexit könnte Flugverkehr lahmlegen

Die britische Wirtschaft fürchtet für die Brexit-Verhandlungen das Schlimmste. Nach März 2019 könnten alle Flüge zwischen Großbritannien und Europa gestrichen werden, warnt Ryanair. Es ist ein Rennen gegen die Zeit. » ganzen Artikel lesen

Urteil: An der Hotelbar gibt es keinen Arbeitsunfall

Ein Absacker mit Kollegen an der Bar nach einer dienstlichen Veranstaltung ist Privatsache. Das hat das Bundessozialgericht klargestellt. Wer dabei verunglückt, hat das Nachsehen. » ganzen Artikel lesen

Vergleich mit zehn US-Staaten: VW zahlt weitere Millionen-Entschädigung

Der Abgasskandal wird schon wieder teuer für VW - um 157 Millionen Dollar. Diesmal für Entschädigungen an US-Bundesstaaten für diverse Gesetzesverstöße. Die Milliarden-Rückstellungen des Konzerns für den Skandal sind längst aufgebraucht. » ganzen Artikel lesen

"Grumpy Cat" an der Wall Street?: Buzzfeed feilt am Börsendebüt

Die Pläne liegen wohl schon länger in der Schublade, im kommenden Jahr soll es soweit sein: Einem Bericht zufolge plant das Medienportal Buzzfeed den Gang an die Börse. Spätestens seit dem "Trump-Dossier" ist das Unternehmen nicht unumstritten. » ganzen Artikel lesen

Schwieriges Marktumfeld: HHLA warnt, Aktie bricht ein

Nach einem ordentlichen Jahr 2016 blickt HHLA nicht sehr optimistisch in die Zukunft: Der Containerumschlag bleibt hinter den Erwartungen zurück, das Ergebnis wackelt. Anleger ziehen die Reißleine. » ganzen Artikel lesen