Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Gefahren für deutsche Wirtschaft: DIHK-Chef fordert harte Brexit-Verhandlungen

Wegen des drohenden Brexits sind die deutschen Exporte nach Großbritannien im vergangenen Quartal zurückgegangen. DIHK-Chef Schweitzer will deshalb mögliche Nachahmer abschrecken. Viele europäische Unternehmen wollen ihre Investitionen kürzen. » ganzen Artikel lesen

Bretschneider neuer Chefaufseher: BER-Chef will sich nicht auf 2018 festlegen

Die Betreibergesellschaft des geplanten Hauptstadtflughafens stellt sich neu auf: Der neue Chefkontrolleur heißt Bretschneider, der neue Flughafenchef Lütke Daldrup. Zur Eröffnung will dieser noch nichts sagen. Erst will er Bilanz ziehen. » ganzen Artikel lesen

"Ein Abgang mit lautem Knall": Zieht Piëch einen Schlussstrich unter VW?

Es wäre das Ende einer Ära: Jahrelang prägte Ferdinand Piëch die Geschicke von Volkswagen. Doch die Beziehung ist schon seit längerem gestört. Nun könnte er seine Beteiligung verkaufen - sie hat einen Milliardenwert. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Alitalia streicht bis zu 2000 Stellen

Die angeschlagene italienische Fluggesellschaft Alitalia will als Teil ihres Rettungsplans bis zu 2000 Jobs streichen. » ganzen Artikel lesen

Trump, Merkel, "Handelskrieg": Dax-Anleger gehen nicht "risk on"

Die Handelswoche am deutschen Aktienmarkt endet, wie sie begonnen hat: zurückhaltend. Hexensabbat, Merkels Trump-Besuch und das G20-Finanzministertreffen lassen die Anleger inne halten. Sicherheit ist gefragt. » ganzen Artikel lesen

Gespräche abgebrochen: Pokert Stada um höhere Gebote?

3,7 Milliarden Euro sind bisher im Topf für Stada. Nicht genug, sagen Vorstand und Aufsichtsrat des Arzneimittelherstellers unisono. Alle Verhandlungen liegen nun auf Eis. Im Handel ruft das Vorgehen Erinnerungen an K+S wach. » ganzen Artikel lesen

Republikaner machen Druck: Blockiert Trump die Griechenland-Rettung?

Donald Trumps "America First"-Politik könnte die Euro-Krise anheizen: Ultrakonservative Republikaner fordern, Trump solle jegliche weitere IWF-Beteiligung bei der Griechenland-Rettung verhindern. Das könnte das Hilfspaket gefährden. » ganzen Artikel lesen

Trump und Merkel folgen Yellen: Dax etabliert sich über der 12.000

Nach der Zinserhöhung in den USA und den diversen Geschäftsberichtend er Dax-Unternehmen atmen die Anleger hierzulande zum Wochenschluss zusehends durch. Die Frage ist nun: Wer liefert neue Impulse? » ganzen Artikel lesen

27. März bis 31. März 2017: Diese Woche in der Wirtschaft

Die wichtigsten Ereignisse der Woche aus Wirtschaft, Börse und Konjunktur. » ganzen Artikel lesen

Firmenpatriarch steigt aus: Piëch will offenbar VW-Anteile verkaufen

Firmenpatriarch Ferdinand Piëch plant offenbar den endgültigen Abschied vom VW-Konzern: Der 79-Jährige verhandelt aktuell mit den Eigentümerfamilien Porsche und Piëch über den Verkauf seiner Porsche-Stammaktien. Ein Deal, der gut eine Milliarde Euro Wert ist. » ganzen Artikel lesen