Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Schweine, Kälber, Truthähne: Fleischproduktion steigt auf Rekordhoch

Die Deutschen essen so viel Fleisch wie noch nie. Es werden mehr Schweine importiert und der Konsum von Geflügel steigt. Ein Posten sticht besonders heraus. » ganzen Artikel lesen

Zweites Jahr in Folge: BP-Verlust enttäuscht Anleger

Vor einem Jahr schockt BP mit einem Milliardenverlust für 2015. Im abgelaufenen Jahr ist das Minus zwar kleiner geworden, die roten Zahlen bleiben aber. An der Börse kommt das nicht gut an. » ganzen Artikel lesen

Jahresgehälter: Akademiker verdienen 17.000 Euro mehr

Studieren lohnt sich, das ist nicht neu. Ein Jobportal beziffert nun, wie viel Fachkräfte mit akademischer Ausbildung verdienen - verglichen mit Kollegen, die nicht studiert haben. » ganzen Artikel lesen

Textilindustrie in Burma: Studie wirft H&M Kinderarbeit vor

Textilkonzerne wie H&M und Takko nutzen das vom Militär kontrollierte Burma als Billigwerkbank. In den Fabriken arbeiten 14-Jährige, selbst der Mindestlohn von 2,48 Euro pro Tag wird oft nicht gezahlt. » ganzen Artikel lesen

CSU-Spitzenkandidat: Überall dabei, nirgends Verantwortung. Herrlich!

Was ist schon eine Kanzlerkandidatin! In der Union gibt es einen Job, der viel besser ist: Spitzenkandidat der CSU. So könnte die Stellenanzeige aussehen. » ganzen Artikel lesen

Wall Street ohne Impulse: Dax holt sich blutige Nase

Einen ordentlichen Dämpfer fängt sich der Dax zum Start in die Handelswoche ein. Mehr als ein Prozent geht es nach unten. Börsianer führen das auf eine zunehmende politische Unsicherheit zurück. » ganzen Artikel lesen

EZB hat den langfristigen Blick: Draghi ignoriert Inflationsanstieg

Mit dem überraschenden Anstieg der Lebenshaltungskosten in den vergangenen Monaten mehren sich Stimmen, die ein Ende der niedrigen Zinsen fordern. Dem aber tritt die EZB entschieden entgegen: Dafür sei es viel zu früh. » ganzen Artikel lesen

Wegen Trumps "erratischer Ergüsse": Analysten raten zum Dollar-Ausstieg

Der starke Dollar lässt Währungen wie Euro, Yen und Schweizer Franken schwach aussehen. US-Präsident Trump jedoch missfällt das - ein weniger starker Dollar würde US-Exporte fördern. Analysten raten Anlegern, einer Abwertung zuvorzukommen. » ganzen Artikel lesen

Strauchelnder Autoriese: Opel plagt die Brexit-Angst

Autobauer Opel schwächelt auf seinem wichtigsten Markt Großbritannien. Brexit-Angst und schwaches Pfund lassen Absatz und Gewinn schrumpfen. Das allein erklärt die Dauerverluste aber nicht. Die Probleme sind vielmehr hausgemacht. » ganzen Artikel lesen

Athens Schulden werden "explosiv": Der IWF ist Schäubles größtes Problem

Finanzminister Schäuble droht Ärger bei den Griechenland-Hilfen: Der Internationale Währungsfonds will aussteigen. Geht er von Bord, könnte die gesamte Hellas-Rettung platzen. » ganzen Artikel lesen