Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Erstmals seit fast vier Jahren: Deutsche Wirtschaft schrumpft

Der wirtschaftliche Aufschwung in Deutschland gerät ins Stocken. Dabei sind es nicht nur internationale Handelskonflikte, die die Konjunktur belasten. Auch Probleme der Autoindustrie sorgen für einen Dämpfer im dritten Quartal. » ganzen Artikel lesen

Nach sehr guten Zahlen: Wirecard stellt mehr Gewinn in Aussicht

Es läuft bei Wirecard: Der Zahlungsabwickler geht bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr mit seiner Prognose hoch. Das jüngste Dax-Mitglied erwartet auch im kommenden Jahr mit einer kräftigen Wachstum. » ganzen Artikel lesen

Optimismus in Essen: Eon verdient mehr als erwartet

Der Energiekonzern Eon blickt nach den ersten neun Monaten optimistischer auf die Geschäftsentwicklung im Gesamtjahr. Der Dax-Konzern legt vor allem in den Sparten Kundenlösungen und Erneuerbare Energien zu. » ganzen Artikel lesen

Quartalszahlen: Leoni verzeichnet Gewinneinbruch

Der Autozulieferer Leoni hat nach einem Gewinnrückgang im dritten Quartal Maßnahmen zur Steigerung der Profitabilität eingeleitet. » ganzen Artikel lesen

Quartalszahlen: Deutsche Wohnen hebt den Ausblick an

Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen hat in den ersten neun Monaten 2018 dank steigender Mietern und eine niedrige Leerstandsquote mehr verdient als im Vorjahr. » ganzen Artikel lesen

Konjunktur: Japans Wirtschaftsmotor stottert

Die japanische Wirtschaft ist im dritten Quartal stärker geschrumpft als erwartet. » ganzen Artikel lesen

Ungewöhnliche Stellenanzeige: "Fünfmal die Woche arbeiten, ohne gleich an Burnout zu erkranken"

Schon in der Stellenanzeige richtig lässig rüberkommen: Vielleicht bringt das mehr Bewerber, trotz Fachkräftemangel? Zwei Unternehmen haben es ausprobiert. » ganzen Artikel lesen

Ungewöhnliche Stellenanzeige: "Fünfmal die Woche arbeiten, ohne gleich an Burn-out zu erkranken"

Schon in der Stellenanzeige richtig lässig rüberkommen: Vielleicht bringt das mehr Bewerber, trotz Fachkräftemangel? Zwei Unternehmen haben es ausprobiert. » ganzen Artikel lesen

Schuldenkrise: S&P stuft Argentinien-Rating tiefer in "Ramsch"-Bereich

Die Ratungagentur S&P hat das langfristige Kreditwürdigkeit für Argentinien gesenkt. » ganzen Artikel lesen

Asiens Hunger nach Strom: Energiebedarf könnte 50 Prozent steigen

Die Weltbevölkerung wächst, die globale Wirtschaft auch: Das wird laut Energiebehörde IEA zu einem deutlichen Anstieg der Energienachfrage bis 2040 führen. "Treiber" dieser Entwicklung: China und Indien. » ganzen Artikel lesen