Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Kein Brexit "à la carte": Schäuble nordet May ein

Geht es nach Wolfgang Schäuble, dann drohen Großbritannien harte Brexit-Verhandlungen. Britischen Hoffnungen auf weitreichendes Entgegenkommen erteilt der Bundesfinanzminister eine Absage. » ganzen Artikel lesen

Schweizer Sorglos-Programm: Start-up hilft Airbnb-Vermietern

Eine Wohnung bei Airbnb zu vermieten, bringt nicht nur Geld ein, sondern erfordert auch Arbeit. Ein Schweizer Start-up will den Vermietern nun vieles abnehmen und bietet eine neue Serviceleistung speziell für die Sharing-Plattform an. » ganzen Artikel lesen

Höchststand seit 1999: Zahl der Baugenehmigungen steigt

Die niedrigen Zinsen heizen den Immobilienbau an. 2016 wurden rund 300.000 Baugenehmigen erteilt. Das sind so viele wie seit 17 Jahren nicht. Allerdings reicht das bei Weitem nicht. » ganzen Artikel lesen

Arbeitsrecht: Voller Ausgleich für Arbeit in Bereitschaft

Wer drei Stunden Bereitschaftsdienst hat, bekommt zum Ausgleich eine Stunde Freizeit - so lautete eine gängige Praxis bei Polizeibeamten. Die wollten aber mehr und setzten sich vor Gericht zum Teil durch. » ganzen Artikel lesen

Draghi: Bankenregeln bleiben: EZB ist weiterhin im Krisenmodus

Die ultralockere Geldpolitik im Euroraum bleibt ultralocker. Ein baldiges Ende der Geldflut ist laut Mario Draghi jedenfalls nicht in Sicht. Und der EZB-Präsident warnt: Jede Menge faule Kredite machen die Banken gefährlich ertragsschwach. » ganzen Artikel lesen

Kein Strategiewechsel: Rocket dementiert Bericht über Jobabbau

Die Start-up-Schmiede Rocket Internet hat einen Medienbericht über einen massiven Arbeitsplatzabbau zurückgewiesen. Die Behauptungen seien falsch und entbehrten jeder Grundlage. » ganzen Artikel lesen

Frage nach Kinderbetreuung: Wenn Chefs angelogen werden wollen

"Wer kümmert sich um die Kinder, während Sie arbeiten?" Bei dieser Frage musste eine Texterin im Vorstellungsgespräch lügen - weil die Chefs die Wahrheit nicht glauben wollten. Protokoll eines verstörenden Jobinterviews. » ganzen Artikel lesen

Anleger zum Kauf verleitet: Spielt Elliott falsches Spiel mit SLM?

Nach oben springen Aktien des im TecDax notierten Unternehmens SLM Solutions. Grund: Der US-Investor Elliott hat angekündigt, sich stärker zu engagieren. Manche Händler sehen dies jedoch kritisch - und schätzen es als möglicherweise gefährlich ein. » ganzen Artikel lesen

Weine und ungekühlte Lebensmittel: Aldi bietet Waren in China an

Aldi erweitert seinen Markt: 2017 will der Discounter seine Waren auch in China verkaufen. Auf eine klassische Shoppingtour im Supermarkt müssen die Chinesen allerdings verzichten. » ganzen Artikel lesen

Konzern bestätigt Berichte: VW streicht 23.000 Stellen in Deutschland

Volkswagen will bis 2025 deutschlandweit bis zu 23.000 Stellen streichen. Der Stellenabbau ist Teil des sogenannten Zukunftspakts. Dieser soll helfen, die Kernmarke zu sanieren. Weltweit stehen 30.000 Arbeitsplätze auf der Kippe. » ganzen Artikel lesen