Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Banken: Banca Monte dei Paschi startet Schuldentausch

Die angeschlagene Banca Monte dei Paschi di Siena hat mit ihrem Angebot zum Tausch von Schulden gegen Aktien im Volumen von 4,3 Milliarden Euro begonnen. » ganzen Artikel lesen

Baldige Rückkehr an Kapitalmarkt: VW sichert sich längere Kreditlinie

Der vom Abgas-Skandal gebeutelte VW-Konzern verschafft sich größeren finanziellen Spielraum. Ein milliardenschwerer Überbrückungskredit steht nun bis Mitte 2017 zur Verfügung. Derzeit wird die Kreditlinie nicht gezogen. » ganzen Artikel lesen

Insolvenz in Eigenregie: Wöhrl will Zerschlagung verhindern

Die Modehauskette Wöhrl kämpft um ihr Überleben. Chefsanierer Gerloff will das Nürnberger Unternehmen "so schnell wie möglich" aus der Insolvenz führen. Es besteht die Hoffnung, Wöhrl als Ganzes zu erhalten. » ganzen Artikel lesen

Übernahmen auch in China umstritten: Peking bremst Shoppingtour seiner Investoren

Chinesische Übernahmen deutscher Hightech-Firmen haben zu einem handfesten Streit zwischen Peking und Berlin gesorgt. Dabei sieht auch Chinas Führung die Rekord-Auslandsinvestitionen seiner Konzerne kritisch - aus anderen Gründen als die Bundesregierung. » ganzen Artikel lesen

Ballungsgebiete: Milliarden für Bahnausbau in chinesische Megacity

China steckt in den kommenden Jahren 36 Milliarden US-Dollar in den Ausbau von Eisenbahnverbindungen in der geplanten Megastadt Jing-Jin-Ji. » ganzen Artikel lesen

Ringen um mehr Wachstum: EZB-Chef fordert Unterstützung

Die Politik des billigen Geldes wirkt sich laut EZB-Präsident Draghi positiv auf die Wirtschaftslage in der Eurozone aus. Seinen Angaben zufolge kann die geldpolitik aber nicht alles richten. Er verlangt entschiedene Aktionen der Politik. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Time-Verlag weist Übernahmeangebot ab

Der Time-Verlag hat einem Medienbericht zufolge ein Übernahmeangebot des US-Unternehmers Edgar Bronfman über 1,78 Milliarden US-Dollar ausgeschlagen. » ganzen Artikel lesen

Betriebsfeier: Peinliche Weihnacht überall

Jetzt drohen wieder die Firmenweihnachtsfeiern. Sie fürchten, dass Ihre eher beschämend wird? Völlig zu Recht. Das zeigen die Erlebnisse der SPIEGEL-ONLINE-Leser. » ganzen Artikel lesen

Kampf gegen fallende Ölpreise: Opec ringt noch um Förderkürzung

Das Ringen um eine begrenzte Ölproduktion geht weiter: In einer neuen Runde nimmt die Opec Anlauf zu einer Einigung, um die Preise in die Höhe zu treiben. Einige Beobachter zweifeln, dass dem Kartell das gelingt. » ganzen Artikel lesen

Rund 2100 Euro pro Einwohner: Subventionen steigen auf Rekordstand

Kieler Ökonomen bemängeln den Anstieg staatlicher Subventionen. Diese seien zuletzt auf den höchsten Wert aller Zeiten gestiegen, heißt es in einer Studie. Besonders für eine Branche wachsen die Zuschüsse zuletzt dramatisch an. » ganzen Artikel lesen