Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Mehrere Milliarden-Deals: Finanzinvestoren mögen "Made in Germany"

Es ist viel Geld im Markt - und etliche Firmen müssen bei ihren Geschäften nachjustieren: Finanzinvestoren haben im laufenden Jahr Beteiligungen gekauft oder abgestoßen wie seit Jahren nicht. Experten erwarten eine Fortsetzung der Entwicklung. » ganzen Artikel lesen

Welt-Systemstressindex: Politische Gefahren werden 2017 prägen

Das Unerwartete ist die Normalität geworden. Das politische Risikomanagement in Europa muss jetzt funktionieren und die großen Probleme angehen, bevor im kommenden Jahr ein böses Erwachen kommen könnte. » ganzen Artikel lesen

Dienstmails zu Hause: Sie haben Post - immer und jederzeit

Ganz ehrlich: Wie oft schauen Sie an den Feiertagen kurz nach, ob es neue Dienstmails gibt? Neue Zahlen zeigen: Die meisten Firmen erlauben ihren Mitarbeitern den Mailabruf auch von außerhalb. » ganzen Artikel lesen

Finanzlage der Bank verschlechtert: Monte dei Paschi braucht mehr Milliarden

Der Rettungsplan des Internationalen Währungsfonds für die Bank Monte dei Paschi sah eine Kapitalerhöhung von 5 Milliarden Euro vor. Doch die Finanzlage habe sich "drastisch verschlechtert", teilt das italienische Geldhaus mit. » ganzen Artikel lesen

Niedrigster Stand seit 2011: Weniger Steuersünder zeigen sich selbst an

In den vergangenen zwei Jahren gab es einen regelrechten Boom an Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung. 2016 sind die Zahlen einem Medienbericht zufolge deutlich zurückgegangen. Das könnte an einer Regeländerung liegen. » ganzen Artikel lesen

"40 Prozent der Unternehmen": Fachkräftemangel bedroht deutsche Industrie

Es klingt paradox, aber der Erfolg der deutschen Unternehmen ist zugleich auch eine Last: Dem DIHK zufolge sind 40 Prozent der Industrie in ihrer Geschäftstätigkeit bedroht, weil sie keine Fachkräfte finden. Mehr als die Hälfte der Firmen sieht dies als Hauptrisiko. » ganzen Artikel lesen

Lieblingsbücher: Was Konzernbosse, Minister und Nobelpreisträger lesen

Zwischen den Jahren ist endlich mal Zeit zum Lesen - aber was? Hier verraten Wirtschaftsgrößen, Politiker und Wissenschaftler, welche Bücher Sie weiterbringen können. » ganzen Artikel lesen

Autobauer geben den Ton an: Konzerne steigern Gewinne auf Rekordniveau

Trotz Umsatzeinbußen schrauben Deutschlands führende Unternehmen ihre Gewinne in den ersten neun Monaten des Jahres auf einen neuen Höchststand von fast 90 Milliarden Euro. Dabei sind drei der gewinnträchtigsten Konzerne Deutschlands Autohersteller. » ganzen Artikel lesen

Trump, Brexit, Renzi: Sieben Dinge, die Anleger 2016 gelernt haben

Niemand hat den Stein der Weisen und kann Märkte exakt prognostizieren. Dieses Jahr gab es einige Überraschungen. Aber Anleger haben dadurch auch wieder einiges gelernt. Im kommenden Jahr könnte das bares Geld wert sein. » ganzen Artikel lesen

Gutes Design allein reicht nicht: Einzelteile sind des Porzellan-Service Tod

Zum Weihnachtsfest werden Gäste geladen, Kochkünste präsentiert - nur, worauf? Während früher ein qualitativ hochwertiges Geschirr-Set zu jedem festlichen Anlass gehörte, kauft man heute eher günstig. Die Porzellanbranche steht vor einer Herausforderung. » ganzen Artikel lesen