Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Konjunktur: Preise im deutschen Großhandel gehen hoch

Die Preise im deutschen Großhandel sind im Dezember unter dem Strich kräftig gestiegen. » ganzen Artikel lesen

Luftfahrt: Indischer Großauftrag für Boeing

Die indische Billigfluggesellschaft SpiceJet hat dem US-Flugzeugbauer Boeing einen Großauftrag beschert. » ganzen Artikel lesen

Schwache Außenhandelsdaten: Chinas Wachstumspläne sind in Gefahr

Von Erholung keine Spur. Chinas Exporte fallen im Dezember unerwartet stark. Die schwache globale Nachfrage und der drohende Protektionismus unter dem künftigen US-Präsidenten Trump verstärken die Handelsrisiken. » ganzen Artikel lesen

Erst Belebung, dann Kater: Fed-Banker sehen Trumps Pläne kritisch

Donald Trump will der größte Arbeitsplatzbeschaffer aller Zeiten werden. Einige Notenbanker der Fed erwarten zunächst positive Effekte durch seine geplanten Steuerreformen. Sie vermissen allerdings längerfristige Strategien. » ganzen Artikel lesen

Fluggast-Zahlen rückläufig: Fraport mit schwachem Jahr in Frankfurt

Hinter dem größten deutschen Flughafen liegt ein schwaches Jahr, die Passagierzahlen lassen nach. Dennoch ist die Stimmung beim Betreiber Fraport gut: Zwei Entwicklungen sorgen für große Erwartungen. » ganzen Artikel lesen

US-Aktien - mehr als nur Trump: Banken werden US-Bilanzsaison überstrahlen

Nach der Rekordfahrt am US-Aktienmarkt warten Investoren gespannt auf die Quartalsergebnisse. Die Gewinnkurve zeigt eine aufsteigende Tendenz, im Fokus der Investoren stehen vor allem die Banken. » ganzen Artikel lesen

Anklage im Zug des Abgasskandals: VW-Manager drohen 169 Jahre in US-Haft

Die Vorwürfe wiegen schwer: Weil er Teil einer "Verschwörung" gewesen sein soll, muss sich ein VW-Manager vor einem US-Gericht verantworten. Wird er in allen elf Anklagepunkten schuldig gesprochen, sitzt er den Rest seines Lebens in einer Zelle. » ganzen Artikel lesen

Euro rauf, Dollar runter: Trump belastet Dax und Dow

Der künftige US-Präsident verdirbt Anlegern weltweit die Laune. "Der Trump-Trade verliert an Glanz", heißt es nach seiner jüngsten Rede. Aktien werden billiger, aber wird Öl teurer - aus anderen Gründen. » ganzen Artikel lesen

Laut VWs Schuldeingeständnis: Das Tagebuch der Diesel-"Verschwörung"

Im Zuge des Vergleichs mit der US-Justiz gesteht Volkswagen seine Schuld im Abgas-Skandal ein. Über Jahre haben demnach hochrangige VW-Mitarbeiter den Betrug bewusst vorangetrieben und die Ermittlungsarbeit behindert. » ganzen Artikel lesen

Autozulieferer: Milliardenstrafe für Takata?

Der skandalgebeutelte Airbag-Hersteller Takata steht offenbar unmittelbar vor einer Einigung mit der US-Justiz wegen kriminellen Fehlverhaltens im Zusammenhang mit fehlerhaften Luftkissen. » ganzen Artikel lesen