Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Morgan Stanley verlegt Mitarbeiter: London fürchtet Abwanderung von Firmen

Nach der Entscheidung für den Brexit fürchtet London um seine Stellung als Finanzplatz. Bürgermeister Khan richtet deshalb einen Appell an die Unternemen. Doch erste Banken reagieren bereits. Und Frankfurt rüstet sich für neue Arbeitsplätze. » ganzen Artikel lesen

Börsencrash und Devisenturbulenzen: Anleger suchen den "sicheren Hafen"

Deutsche Staatsanleihen sind begehrt, der Goldpreis schießt in die Höhe. Nach dem Brexit-Votum flüchten Anleger in als sicher geltende Häfen. Ein Profiteur: Bundesfinanzminister Schäuble. » ganzen Artikel lesen

Widerstand wächst: Brexit bringt Börsenfusion ins Wanken

Platzt die Börsenhochzeit zwischen Frankfurt und London jetzt auch im dritten Anlauf? Die Vorstände geben sich vom Sieg der EU-Gegner auf der britischen Insel betont unbeeindruckt. Die Hürden sind allerdings höher geworden. » ganzen Artikel lesen

27. Juni bis 01. Juli 2016: Diese Woche in der Wirtschaft

Die wichtigsten Ereignisse der Woche aus Wirtschaft, Börse und Konjunktur. » ganzen Artikel lesen

Berlin ist Gewinner des Brexit: Deutsche Start-ups werden profitieren

Auch an britischen Start-ups geht der Brexit nicht spurlos vorbei. Zukünftig wird es für sie schwieriger werden, an Investorengelder heranzukommen, und ausländischen Fachkräften wird die Arbeit durch notwendige Visa erschwert. Für Berlin sind das gute Nachrichten. » ganzen Artikel lesen

Analyst malt düsteres Bild: Crash vernichtet fünf Billionen Dollar

Mit Kursrutschen reagieren die Aktienmärkte weltweit auf das Votum Großbritanniens beim EU-Referendum. So bricht der Dax rund 1000 Punkte ein. Allein hier habe sich eine Marktkapitalisierung von 95 Milliarden Euro in Luft aufgelöst, sagt ein Marktexperte. » ganzen Artikel lesen

Bewerbungsfotos bei Siemens: Danke, wir wollen Sie nicht sehen!

Sterben Bewerbungsfotos aus? Die Siemens-Personalchefin sagt: Die Bilder sind überflüssig und führen zu falschen Entscheidungen. In einzelnen Ländern sind Bewerbungsfotos sogar gesetzlich verboten. » ganzen Artikel lesen

Notenbanken: EZB ist in Alarmbereitschaft

Die Europäische Zentralbank (EZB) steht nach dem Brexit-Votum in Alarmbereitschaft. » ganzen Artikel lesen

"Alle verfügbaren Optionen": Bank of England kündigt Hilfe an

Das Pfund bricht ein, Aktien britischer Finanzinstitute verlieren massiv an Wert. Die britische Notenbank gibt sich redlich Mühe, die Märkte zu beruhigen. » ganzen Artikel lesen

Konjunktur: Ifo: Deutscher Aufschwung ist intakt

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich vor der Brexit-Entscheidung noch weiter deutlich verbessert. » ganzen Artikel lesen