Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Nach dem Putschversuch: Turkish Airlines wirft Dutzende raus

In der Türkei rollt die Entlassungswelle unvermindert weiter. Nach Polizisten, Richtern und Beamten ist nun die staatliche Fluggesellschaft Turkish Airlines an der Reihe. » ganzen Artikel lesen

Kooperation mit Smart: DHL liefert bald Pakete in den Kofferraum

Smart will für Autokäufer attraktiver werden und stattet Fahrzeuge vermehrt mit Zusatzdienstleistungen aus. In DHL hat die Daimler-Tochter einen dankbaren Partner - denn Kunden können sich ihre Pakete künftig in den eigenen Kofferraum liefern lassen. » ganzen Artikel lesen

Die letzten Videorekorder: "Wir hätten gern weiterproduziert"

Am Ende blieb nur noch Funai Electric übrig. Doch nun hat auch die japanische Firma die Produktion von VHS-Videorekordern eingestellt. Manager Yasuhiro Kondoya verrät, wer sie zuletzt noch gekauft hat. » ganzen Artikel lesen

Deal über mehrere Milliarden: Verizon übernimmt Yahoo

Damit endet ein Stück Internet-Geschichte: Nach 20 Jahren verliert der schwächelnde Web-Pionier Yahoo seine Selbstständigkeit. Das Unternehmen wird von Verizon übernommen - dem Konzern gehört bereits AOL. » ganzen Artikel lesen

Brexit schlägt nur wenig durch: Ifo-Index überrascht mit geringem Rückgang

War da was? Die deutschen Unternehmen zeigen sich vom Brexit-Referendum vorerst unbeeindruckt. Zwar sinkt der Ifo-Index, Analysten hatten aber Schlimmeres erwartet. Die Börse reagiert erfreut. » ganzen Artikel lesen

Umrüstung statt Rückkauf in USA: VW dürfte billiger davonkommen

Der Plan für die Drei-Liter-Autos wurde abgelehnt. Bei den kleineren Diesel-Motoren gibt es für Volkswagen gute Signale aus Kalifornien. Die Chefin der dortigen Umweltbehörde hält eine Umrüstung für machbar - und ist auch sonst milde gestimmt. » ganzen Artikel lesen

Autobauer: Airbag-Rückruf kostet Milliarden

Der Skandal um defekte Airbags des japanischen Zulieferers Takata trifft deutsche Autobauer hart. » ganzen Artikel lesen

China-Delle, US-Zenit, Brexit: Droht deutscher Autoindustrie eine Krise?

Der Abgas-Skandal bei VW? Er ist bei Weitem nicht das einzige Problem für die deutsche Automobilindustrie: China erfindet sich neu, der US-Markt erreicht seine Wachstumsgrenzen und die Folgen des Brexit sind nicht absehbar. Es könnte knüppeldick kommen. » ganzen Artikel lesen

"Pokémon Go" enttäuscht die Anleger: Nintendo-Aktie stürzt dramatisch ab

Nintendos Höhenflug ist vorerst beendet: Die Aktie des Spieleherstellers fällt an der Tokioter Börse um fast 18 Prozent. Anleger zeigen sich enttäuscht, dass der Hype um "Pokémon Go" offenbar keinen Gewinnschub auslöst. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Ericsson sucht neuen Vorstandschef

Der Netzwerkausrüster Ericsson tauscht seinen Chef aus. » ganzen Artikel lesen