Patrick Hewer informiert über Marketing und Werbung

Marketing und Werbung Patrick Hewer möchte Ihnen auf Patrick-Hewer.de Informationen über die, für jeden Unternehmer wichtigen Themen Marketing und Werbung zur Verfügung stellen.

Im Bereich Marketing auf Patrick-Hewer.de geht Patrick Hewer auf die Themen Verkaufsförderung, Kundenbindung und Kontakte ein. Auf Patrick-Hewer.de im Bereich Werbung gibt Patrick Hewer Auskünfte über Online-Werbung und Printwerbung.

Patrick Hewer wünscht Ihnen viel Erfolg mit der Webseite Patrick-Oliver-Hewer.de.

Bundestag erlaubt Ausnahme: Milchbauern dürfen Preise absprechen

Der Preisverfall der Milch macht den Bauern derart zu schaffen, dass sie auf Hilfe angewiesen sind, um zu überleben. Jetzt gibt ihnen die Politik ein Werkzeug in die Hand, mit dem sie höhere Preise erreichen können – die Hilfe ist allerdings zeitlich begrenzt. » ganzen Artikel lesen

Egal, was die Opec tut: Der Ölpreis kann nicht steigen

Der niedrige Ölpreis wird zu einem unlösbaren Problem für die Opec. Drosselung oder Reduzierung der Fördermenge sind für viele Mitglieder keine Option. Und selbst wenn das Ölkartell drosseln würde, hätte es ein Problem. » ganzen Artikel lesen

Deutscher Automarkt: Erholung findet ohne VW statt

Deutschland verzeichnet im Mai hinsichtlich der Pkw-Neuzulassungen ein ordentliches Plus. Von der Entwicklung abgehängt ist allerdings der kriselnde VW-Konzern. Die Importeure heben die Jahresprognose leicht an. » ganzen Artikel lesen

VW-Rückrufaktion in den USA: Kein Ende im Takata-Skandal absehbar

Das Debakel um defekte Airbags des japanischen Herstellers Takata zieht weitere Kreise. Auch Volkswagen ist von der jüngsten Ausweitung des Mega-Rückrufs in den USA betroffen. Noch stärker hat es allerdings General Motors erwischt. » ganzen Artikel lesen

Einzelhandel: Lidl nun in Litauen präsent

Der deutsche Discounter Lidl hat seine ersten 15 Filialen in Litauen eröffnet. » ganzen Artikel lesen

Schluss mit 100-Stunden-Wochen: Credit Suisse schickt Investmentbanker freitagabends heim

18-Stunden-Tage und durchgearbeitete Wochenenden - für Investmentbanker ist das normal. Doch die Branche steuert jetzt einen winzigen Hauch gegen: Credit Suisse gibt ihren Leuten freitagabends frei. » ganzen Artikel lesen

Lohngleichheit: "Wir sind dazu verpflichtet, diese Unterschiede abzubauen"

Manuela Schwesigs Gesetzesentwurf zur Lohngerechtigkeit wird von der Koalition stiefmütterlich behandelt. Die Familienministerin ist davon nicht überrascht. » ganzen Artikel lesen

Reaktion auf Jobabbaupläne: Bei der Börse herrscht Unruhe

Die Fusion von Deutscher Börse und LSDE kostet Hunderte Arbeitsplätze. Das ruft den Börsen-Betriebsrat auf den Plan. Die Arbeitnehmervertretung verlangt vom Vorstand, auf betriebsbedingte Kündigungen zu verzichten. » ganzen Artikel lesen

Unternehmen: Britische Kaufhauskette macht dicht

Die traditionsreiche britische Kaufhauskette BHS (British Home Stores) schließt ihre Pforten. » ganzen Artikel lesen

Uber und Airbnb: Brüssel lehnt Verbot ab

Eben mal ein fremdes Auto leihen, eine Privatwohnung für die Ferien buchen - das alles geht im Internet. Doch welche Regeln gelten für solche Plattformen? Die EU-Kommission macht nun klar, dass sie allzu harte Auflagen ablehnt. » ganzen Artikel lesen